mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck auf farbiges Papier vom 28.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druck auf farbiges Papier
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
palimpalim

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.09.2005 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiß = Papierfarbe * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.09.2005 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht gelingt es mir, dich zu überzeugen.

Das Weiß in deinem Satzprogramm 0/0/0/0 separiert. Wenn du eine ganze Seite mit dieser Farbe füllst, dann heißt das nichts anderes, dass die einzelnen Farbauszüge/Druckplatten leer sind. Und da, wo nix ist, wirkt nur das Papier.

Bei der Sonderfarbe ist es ähnlich. Da füllst du ja auch bestimmte Flächen mit einem gewissen Anteil. Und dieser Anteil wird dann hinterher auf die Platte belichtet. Wenn etwas auf der Platte ist nimmt es Farbe an und die Farbe landet hinterher auf dem Papier.

Im Siebdruck würdest du ein Weiß eben auch nicht als Prozessfarbe (also 4c separiert) sondern als Sonderfarbe, sprich als eigenen Farbauszug anlegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
palimpalim

Dabei seit: 08.06.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.09.2005 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, werde langsam ein richtiger Nimroy-Fan!!! * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
JustLemon
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.09.2005 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry für mein misstraun leute - ihr habt recht.
Hab völlig ausser acht gelassen das weiß ja nicht belichtet wird wenns keine Sonderfarbe ist.
Vielen dank für eure Hilfe!!!

*ein bekehrter JustLemon*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen farbiges Papier
Farbiges Papier in Coreldraw11?
Indesign (Win) - farbiges Papier...
auf farbiges Papier drucken - wie bearbeitet man Grafiken
4C Druck auf fluoreszierendem Papier
Druck auf braunem Papier nur mit offset?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.