mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Digitaldruckmaschine Top 10 vom 13.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Digitaldruckmaschine Top 10
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.01.2005 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ludicrous Idiot hat geschrieben:
Barett hat geschrieben:

....dass die farbe beim falzen bricht, kann aber schon mal vorkommen,
grade bei stärkerem papier....


ist zwar richtig, aber mit einer falzmaschine (einfaches handgerät) lässt sich sowas ja auch vermeiden....



Ich nehme mal an, du meinst damit, das Papier vorher zu nuten oder zu rillen.
Eine Falzmaschine "knickt" einfach nur Papier.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.01.2005 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:


Ich nehme mal an, du meinst damit, das Papier vorher zu nuten oder zu rillen.
Eine Falzmaschine "knickt" einfach nur Papier.


zwar nich vorher, sondern nach dem druck, aber du hast recht, ja!
*Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 11:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen ihr Spezialisten,
ich habe von meinem Chef die ehrenvolle Aufgabe bekommen mich nach einer (gebrauchten) Digital-Druckmaschine umzusehen und ihm ein Angebot (mit Kosten / Nutzen hin und her) zu erstellen.


Fragen die mich beschäftigen
· Was ist da z.Zt. empfehlenswert?
· Meint ihr die Anschaffungskosten rechnen sich bei unten aufgeführem Verbrauch.
· Ist es bei solchen Auflagen überhaupt sinnvoll / bzw. schon wieder sinnlos ne Digitaldruckmaschine zu kaufen?


Aufgaben die auf die Maschine zu kommen würden:
· Kleinauflagen Folder bis 8Seiten so 500St. alle 2-3 Wochen
· Kleinauflagen sonstige Drucksachen (Briefpapiere etc.) ~ 5000 Blatt alle 3 Wochen
· Ne Kundenzeitung 1500 Exemplare alle 3 Monate (16 Seiten)
· Diverses Kleinzeuchs

// GESTRICHEN · Kleinauflagen Plakat bis A2 so 500St alle 2-3 Wochen


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Mi 09.02.2005 12:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rein interessehalber: gibt's (bogen-)digitaldruckmaschinen, die A2-Format drucken können?
sonst wärt ihr da von vornherein ja schonmal bei einer rollendruckmaschine...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
rein interessehalber: gibt's (bogen-)digitaldruckmaschinen, die A2-Format drucken können?
sonst wärt ihr da von vornherein ja schonmal bei einer rollendruckmaschine...


weis ich nicht. kenn mich ja nicht aus. deshalb frag ich ja
  View user's profile Private Nachricht senden
Dennis703

Dabei seit: 06.10.2003
Ort: Augsburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also soweit ich weiß gibt es dass nicht!
Eines der größten Bogenformate hat die "Xerox IGen3" die kann 364x521 drucken, die hat aber auch nen netten Preis von rund 510T€ aber die kommt von der Formatgröße her sowieso nicht in Frage
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut dann lass weir mal die A2 weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ludicrous
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2004
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für solche sachen würde euch wahrscheinlich sogar ne DocuTech 2045 reichen! die hat nen akzeptables druckbild und sollte es mal hart auf hart kommen verzeiht die auch mal eine "überproduktion", bei der sie nen paar schichten durchläuft!
preis/leistung ist da sehr gut!

Für den Vollfarbdruck bis zum Format 480x320mm ist die Xerox 2045 nich schlecht. Die Maschine produziert bis zu 45 DIN A4 Seiten pro Minute, kann Grammaturen bis 280 g/m² verarbeiten. Die zu bedruckenden Seiten können automatisch duplex bedruckt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Digitaldruckmaschine usw...
Welche Digitaldruckmaschine solls sein?
Neue Digitaldruckmaschine -Auslösung aus laufendem Mitbewerb
Top of the Pops Font
TOP Druckereien in Köln gesucht
GREP-Einführung von G. Singelmann - TOP
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.