mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Digital drucken...was beachten vom 23.11.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Digital drucken...was beachten
Autor Nachricht
Designboy86
Threadersteller

Dabei seit: 22.11.2006
Ort: Meinerzhagen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.11.2006 11:12
Titel

Digital drucken...was beachten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

hab dieses Jahr meine Ausbildung als Operator abgeschlossen und jetzt eine Stelle an einer Digitaldruckmaschine angeboten bekommen, habe aber noch nie mit einer solchen gearbeitet die Bezeichnung ist IGEN3 ich glaube das ist keine interne bezeichnung sondern der Maschinentyp und ich wollte jetzt gerne etwas über die Handhabung erfahren, vielleicht kennt sich jemand damit aus....

Also das Standartsachen wie Überfüllungen und so angelegt werden müssen ist mir klar, jedoch bin ich insgesamt völlig aus dem Thema raus.... wäre echt nett wenn man mir noch mal die Grundprozesse die bei jedem Vorgang gleich sind aufzählen würde.

Dank schon mal im vorraus....
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Zeitungsbeilagen drucken. Was gibts da zu beachten?
fertiges Plakat - jetzt drucken - was gibts zu beachten?
SRA3 Überlänge digital drucken (480mm statt 450mm)
[Siebdruckvorlage] Was ist zu beachten?
Visitenkarte - Was beachten?
Was beachten bei Großdrucker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.