mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Detialgrad beim T-Shirtdruck vom 05.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Detialgrad beim T-Shirtdruck
Autor Nachricht
gazzle
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Dresden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 19:03
Titel

Detialgrad beim T-Shirtdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe mal eine theoretische Fragen was Bedrucken von T-Shirts angeht.
Kann man auch sehr feine Strukturen drucken, also kleine Punkte.
Ist die Farbe weiß ein Problem ?

Unser Werbefuzzi meine weiß isn Problem und feine Strukturen gehen nicht.

Nu ist die Frage ob nur bei ihm nicht *zwinker* zwecks fehlender Geräte oder allgemein?

Wenn es doch möglich ist, mit welchem Verfahren ?

Danke schonmal!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, Flock oder Flex - da hat dein Fuzzi recht.
Siebdruck bekommt aber schon recht feine Strukturen
mit hin, nur lohnt das erst ab einer größeren Stückzahl
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
gazzle
Threadersteller

Dabei seit: 31.07.2005
Ort: Dresden
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah alles klar... ich danke dir !
  View user's profile Private Nachricht senden
Ballroom Schmitz

Dabei seit: 18.03.2004
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.08.2005 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Siebdruck geht schon einiges, man darf allerdings
nie dabei vergessen, dass in sehr grobem Raster gedruckt
wird (unter 30) und zusätzlich noch ein grobes Medium
bedruckt wird.

Als ganz groben Anhaltspunkt kannst Du ne "Bild"-
Zeitung nehmen, und davon dann noch ein bisschen
runter.

Allerdings relativiert sich das durch den normalen
Betrachtungsabstand wieder, ein Shirt hält man sich
normalerweise nicht vor die Nase.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen t-SHirtdruck
T-shirtdruck-Vektordatei
VW Logo für T-Shirtdruck verwenden?
Suche schweinchenrosane Flexfolie für T-Shirtdruck
Vektorisierte Motive für T-Shirtdruck gesucht
Farbverlauf Shirtdruck - wie Druckdatei liefern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.