mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: daumenkino - was gibt es zu beachten? vom 21.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> daumenkino - was gibt es zu beachten?
Autor Nachricht
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 19:35
Titel

daumenkino - was gibt es zu beachten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoi,
ich will in ein cd-cover ein daumenkino mit einbauen, entweder das booklet selbst, oder mehrere kleine daumenkinos.

meine frage...hat jemand erfahrungen damit, was muss ich beachten? papierstärke, wieviele seiten minimal, wie groß muss das ding sein dass man es handhaben kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch besser n Blätterkino zu machen. Die "mit daumen drück Technik" is sehr materialabhängig.

Etwas was man inner hand hällt und einfach kontoliert zublättern lässt is einfacher.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lechuza
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öhm - blätterkino hab ich noch nie gehört!? wie funktioniert das?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.12.2004 22:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahem ... also ein Daumenkino ist ganz schön gemein ... was machen den Leute OHNE DAUMEN??? Die haben garnichts davon ...

Aber mal im Ernst ... Daumenkino bei nem CD-Booklet erscheint mir etwas deftig ... weil ... so dick kann ein Booklet ja ned sein ... haste kaum Chance wirklich was effektvolles zu machen ...

Blätterkino ist da sicher besser ... halt etwas, dass nicht durch die schnelle Bildfolge lebt - sondern eben durch langsames Blättern ...

Gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Daumenkino
Daumenkino
Daumenkino
Daumenkino-Festival in Hannover
PDF "Daumenkino"
[Siebdruckvorlage] Was ist zu beachten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.