mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Datengröße PDF / erste gehversuche vom 24.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Datengröße PDF / erste gehversuche
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 13:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei der größe reicht grundsätzlich auch eine Auflösung von 150 dpi und das macht die datei schonmal extrem kleiner *zwinker*

bei mir gabs diesbezüglich edenfalls von der qualität her noch keine beanstandungen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
huzzy
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: hang-over oder hannover
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 13:29
Titel

@pixelchen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die grafik besteht sogutwie nur aus vektoren , schriften und einer pixelgrafik,,,, der background iss transparent...
was iss der vorteil dann bei indesign
(jetzt oute ich mich als vollblutlaie... buuhuuuu...)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem bei Photoshop ist das es keien Vektiren verarbeiten kann bzw wenn du es dann in PS abspeicherst macht er daraus eine px Grafik die natürlich platz braucht.

InDesign oder Freehand speichern die Dokumente in Vektoren ab und haben deshalb eine geringere Dateigröße.

Also am besten in inDesign oder FH nachbauen pdf schreiben und ab gehts *zwinker*


(falls das net korrekt war korrigiert mich ^^)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
huzzy
Threadersteller

Dabei seit: 24.04.2006
Ort: hang-over oder hannover
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 13:40
Titel

fh oder indesign

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die frage , die ich mir stelle ist dann folgende:

kann ich in diesen vektorprogrammen denn auch mit pixelelementen oder bzw -layern arbeiten ???
  View user's profile Private Nachricht senden
sk439

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: Stade
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.04.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

indesign weiß ich leider nicht aber freehand geht nur Original Px-Daten keine Layer verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF in Ihrer Datengröße verringern
Schrift und Datengröße
.eps datengröße verringern
Meine erste Konzeption
Erste Grundlagen Typografie
Plotter, wie was wo, erste Schritte!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.