mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Das Ein-Mal-Eins der Druckvorstufe vom 10.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Das Ein-Mal-Eins der Druckvorstufe
Autor Nachricht
Jens sonst nix
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 10.10.2005 05:31
Titel

Das Ein-Mal-Eins der Druckvorstufe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
also ich kann euch sagen ich bin echt arm dran! *Schnief* Meinem Chef ist leider aufgefallen das ich so ziemlich der Einzige im Unternehmen bin der rudimentär mit Photoshop was anfangen kann. Und es kommt wie es kommen musste, ich darf jetzt seinen super-sonder-mit-ganz-viel-Herz-auf-ein-halbes-A4-Blatt-in-5-Minuten-hingekritzelten Entwurf umsetzten. Menno! Und das Ganze bis Übermorgen bei der Zeitung abliefern!? Das klappt eh nicht, aber was solls! * grmbl * ...

Stats:
Er will das Ganze schön bunt also in cmyk (normalerweise issa nicht so spendabel!)
Es ist ne 1/4 Seite quer
Auflösung hab ich jetzt mal mit 300 pixel / inch geraten!
Anschnitt keine Ahnung was die Zeitung da will!
Transportformat: schätze mal ein pdf aber wie stell ich das ein? Reichts einfach ein Photoshop pdf zuspeichern und abzugeben??? Oder muss man da speziell was einstellen?
und da verliesen sie ihn! * Ich geb auf... *

Ihr seht also ich habe eure selische Unterstützung und euer knowhow bitter nötig! *Schnief*

Zu meiner Frage:
Ich will mich Heute mit der Anzeigenstelle der Zeitung auseinandersetzten! Ich weis nämlich noch gar nicht was meine Anzeigedatei eigentlich können oder wie sie eingestellt werden muss. Aber damit ich nicht gleich zu 100% am Telefon als Dau rüberkomme, möchte ich euch vorab fragen was die klassische Elemente in der Druckvorstufe für Zeitungsanzeigen sind! Was gibts da zu beachten? *ok ich gebs zu den Begriff Druckvorstufe hab ich hier im Forum aufgeschnappt und ich weis noch nicht mal ob ich ihn hier richtig verwendet habe.

Also bitte ganz doll helfen Lächel : Wie lautet das Ein-Mal-Eins der Druckvorstufe für Zeitungsanzeigen???


Viele Grüße und tausend Dank für eure Hilfe

Jens
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2005 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde nur die Bildelemente in Photoshop machen. Die Anzeige dann in InDesign oder Quark setzen. 300 dpi ist ok. Darauf achten, dass die Schrift nicht zu klein wird.
Bei Zeitungsdruck werden die Farben dunkler als wenn du sie auf nem Drucker ausdruckst. Deshalb entweder eine Farbskala von der Zeitung geben lassen oder vor dem Druck einen Proof anfordern.


Anschnitt brauchst du nur, wenn die Anzeige wirklich über die Seitenbreite geht. Wenn die Anzeige vor dem Rand aufhört ist ein Anschnitt unnötig.

PDF ist ok. Aber am besten über den Distiller erstellen. Also ein EPS erstellen und dann durch den Distiller in ein PDF umwandeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2005 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FRag einfach nach den Anzeigenspezifikationen. Da müsste dann alles drin stehen. Wenn du aber nur Photoshop hast, dann darfst du deinen Chef schon mal darauf vorbereiten, dass die Schriften nicht wirklich scharf werden. PS ist ein Pixelorientiertes Programm und rechnet folglich die Vektoren der Schriften in Pixel um. Das wird dann leicht unscharf.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
l.rz

Dabei seit: 05.10.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2005 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1x1 *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2005 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf man fragen in was für einem Unternehme du Arbeitest ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2005 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch was zum PDF. Am besten wär es natürlich wenn Du die entsprechenden Distiller Einstellungen von der Druckerei bekommen kannst. Was in der Regel auch kein Problem darstellt, da die natürlich auch froh sind wenn sie wissen das die PDF´s ihren Anforderungen entsprechen.


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 10.10.2005 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du willst doch auch nicht Dein Auto selber reparieren, wenn Du es nicht kannst.
 
 
Ähnliche Themen Suche Schrift wrth-eins
Formel Eins - Alte Musiksendung
Schriftart vom neuen kabel eins gesucht
Kostenkalkulation Druckvorstufe
Bilder zur Druckvorstufe
Infos zur Druckvorstufe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.