mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: cmyk/rgb und farbstufen vom 10.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> cmyk/rgb und farbstufen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Nefertiri

Dabei seit: 04.11.2005
Ort: Neuenrade
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.11.2005 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mach mal folgendes in Photoshop.

Klick mal auf das Verlaufswerkzeug,
dann klick oben in den voreingestellten Verlauf rein.
Dann bearbeite ihn so, dass deine erste Farbe gelb ist 0/0/100/0
und die letzte Farbe dein grau 0/0/0/50.
So.
Dann leg dir ne Fläche an und mach den Verlauf darein.
Nun gibt es in Photoshop noch ne Pipette (rechts unten bei den Werkzeugen).
Wenn du jetzt mit der in den Verlauf klickst, kriegst du
ne andere Vordergrundfarbe. Dann kannst du ja nachgucken was
die z.b dann für Werte hat (bei mir jetzt zB 0/0/65/15)

Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziet ausgedrückt
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 22:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne basst scho. alles verstanden. Grins

gute idee mit dem verlaufswerkzeug.

das einzigste problem an der sache ist halt, dass ich dann nicht meine farbe exakt habe.
ich muss halt dann genau in der mitte eines bereichs klicken *zwinker*
aber ich schau mal...
vielleicht kann ich ja dann anhand diesen werten es viell. doch berechnen..?!

also dann kann ich ja jetzt mal weiterwerkeln...yieppieh * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nefertiri

Dabei seit: 04.11.2005
Ort: Neuenrade
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.11.2005 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso willst du denn überhaupt Zwischenstufen erstellen?
Reicht das denn nicht so mit dem Verlaufswerkzeug
wenn du vorne gelb und hinten grau hast??
Ist das nicht genau genug?
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 23:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nö. reicht leider nicht.
aber dein tipp war sehr hilfreich (hätte ich eigenltich auch selbst drauf kommen müssen/sollen... Au weia! )
aber egal...zurück zum thema..
ich brauch nämlich keinen gleichmäßigen verlauf, sondern 4 gegraute-abstufungen von jeweils der bestimmten farbe.

aber egal. es klappt jetzt auch so ziemlich gut. weiß jetzt auch wie sich die farben zusammensetzten (dank der pipette) Grins

also nochma vielen dank für den tipp 24-jährige pharaonentochter. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefertiri

Dabei seit: 04.11.2005
Ort: Neuenrade
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.11.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seth667 hat geschrieben:

24-jährige pharaonentochter


Das ist ja süß Lächel Danke und viel Erfolg noch, hihi
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.11.2005 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke.

tzjaaaa so bin ich halt *lach* *ha ha* *ha ha* *zwinker*


so, der kreis ist vollbracht! *yieppieh*

jetzt muss ich nur noch einen geeigneten laden finden, der mir das auch farbtreu ausdruckt....
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.11.2005 07:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seth667 hat geschrieben:
danke.

tzjaaaa so bin ich halt *lach* *ha ha* *ha ha* *zwinker*


so, der kreis ist vollbracht! *yieppieh*

jetzt muss ich nur noch einen geeigneten laden finden, der mir das auch farbtreu ausdruckt....

lass dir ein farbproof schicken, wenn du sicher gehen willst, dass die richtigen farben am ende rauskommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.11.2005 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin moin.

was für ein format bevorzugen denn die druckereien?
lass ich es am besten als .psd oder?
habe nämlich auch schon was von pdf gehört, dass das manche wollen?!

ach ja, jemand noch ein tip, für ne gute&günstige online druckerei?
und auf welchem papier lass ich es am besten ausdrucken?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB->CMYK
RGB zu CMYK
RGB ?= CMYK
CMYK und RGB
rgb oder cmyk
RGB / CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.