mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: cmyk/rgb und farbstufen vom 10.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> cmyk/rgb und farbstufen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja. ich wollte das in photoshop machen.

und das 50% grau muss doch irgendeinen cmyk wert haben...

wie bekomme ich den raus?
ich kann ja nicht 127/127/127 in rgb einstellen und dann die cmyk werte ablesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seth667 hat geschrieben:
naja. ich wollte das in photoshop machen.

und das 50% grau muss doch irgendeinen cmyk wert haben...

wie bekomme ich den raus?
ich kann ja nicht 127/127/127 in rgb einstellen und dann die cmyk werte ablesen.

das 50% grau hat schon einen cmyk-wert, aber wieso unbedingt buntaufbau? ist übrigens ca. 45/36/33/0

unbuntaufbau, also nur mit 50% schwarz wär besser, also 0/0/0/50
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also so langsam kapier ich gar nix mehr * Ich geb auf... *

ok. das 50& grau mit 0/0/0/50 versteh ich noch. is klar.
so. aber wieso ist das sichtbar ein anderes grau als rgb 127/127/127?
oder wird mir das nur anders angezeigt wegen monitor (additiv) oder was?

aber wieso soll denn das 50% grau 45/36/33/0 sein??


ich hol mal kurz weiter aus....

ich möchte/muss einen farbkreis machen.außen sind die 12 "grundfarben" (Gelb/Lind/Grün/Türkis/Cyan/Blau/Violett/Lila/Magenta/Rot/Orange/Dotter)
dann gibts 4 weitere stufen plus die mitte, die 50% grau ist.
in den 4 stufen will ich mich für jede der 12 farben der 50% grau annähern.
also habe ich ja für jede einzelne farbreihe 5felder + 50%grau.
  View user's profile Private Nachricht senden
Medics_Muschi

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 10.11.2005 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*zwinker* doch das kannst du...

aber buntaufbau ist vielleicht in deinem Fall die schlechtere Wahl, da ungewollte Farbstiche beim Verlauf auftreten
können.

50% K wie schon mehrfach erwähnt würd ich auch für sinnvoll halten


Zuletzt bearbeitet von Medics_Muschi am Do 10.11.2005 21:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja aber wenn ich doch z.b. bei gelb
in rgb einstelle 255/255/0 ...dann ist das gelb maximal...
aber meine werte gehen bei cmyk nur auf 84%yellow und zusätzlich noch 13%cyan...wieso sind die denn nicht alle auf null und yellow auf 100% ???
von daher kann ich wohl doch nicht einfach rgb werte schreiben un dann einfach die cmyk werte dann ablesen?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Medics_Muschi

Dabei seit: 10.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 10.11.2005 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok da das ganze hier zu weit führen würde für mich da meine schicht gleich zu ende ist Lächel
Hab ich n bischen gegoogelt -

Ich denk mal so soll das ding aussehen oder :
http://forum.jswelt.org/showthread.php?t=18997

jetzt weiss jeder bescheid und man kann vielleicht ein wenig spezieller uaf die einzelnen Probleme eingehen -gähn

für mich ist an dieser Stelle leider schluss - cu
  View user's profile Private Nachricht senden
gggsucker

Dabei seit: 02.04.2005
Ort: 28
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seth667 hat geschrieben:
ja aber wenn ich doch z.b. bei gelb
in rgb einstelle 255/255/0 ...dann ist das gelb maximal...
aber meine werte gehen bei cmyk nur auf 84%yellow und zusätzlich noch 13%cyan...wieso sind die denn nicht alle auf null und yellow auf 100% ???
von daher kann ich wohl doch nicht einfach rgb werte schreiben un dann einfach die cmyk werte dann ablesen?!


weil das "volle" rgb-gelb nicht dem cmyk-gelb entspricht, es sind halt zwei verschieden farbmischungen/farbräume, die unterschiedlich groß sind.

beispiel: leg das gelb im rgb-modus an und wandle das bild in den cmyk-modus um,
dann wird das leutende gelb nämlich "dreckig" und sieht demzufolge auch anders aus als das 100% cmyk-gelb
  View user's profile Private Nachricht senden
seth667
Threadersteller

Dabei seit: 10.11.2005
Ort: Underfrangn
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 21:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau diesen farbkreis vom link muss ich machen!

ah ok.

dann muss ich also mit den cmyk werten arbeiten! ich will das ja dann ausgedruckt haben.
und dann sind das die richtigen farben für mich. super. jetzt weiß ich das wenigstens definitiv! * huduwudu! *

aber dann noch ein problem: wie mische ich dann meine farben entsprechend mit dem grau?

also ich habe ja da mein gelb mit 0/0/100/0

so und dann habe ich ja mein 50% grau mit 0/0/0/50
(das ist doch das richtige, oder?? oder was war das (beitrag unten) mit dem 45/36/33/0 ??)

gut und dazwischen ja noch meine 4 abstufungen.
aber wie stufe bzw. berechne ich meine farbwerte denn für mein graugelb??
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB->CMYK
RGB zu CMYK
RGB ?= CMYK
CMYK und RGB
rgb oder cmyk
RGB / CMYK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.