mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 08:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CMYK Farbverschiebung ausgleichen vom 21.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CMYK Farbverschiebung ausgleichen
Autor Nachricht
estate
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2006
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.11.2006 17:52
Titel

CMYK Farbverschiebung ausgleichen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo allerseits!
In der FAQ hab ich mich schon in gewissem Maße belesen, doch da ich nur 56k zur Verfügung hab und sone ICC-Profil zip gestern nicht geöffnet werden konnte und die auch noch modemtypisch recht viel Zeit beansprucht hat, hab ich keine Lust nochmal hier sinnlos was zu loaden. Bis jetzt ging mit der normalen Umrechnung in PS 8.0 immer alles glatt, wenn ich mal einen Flyer gemacht hab, nur hab ich diesmal eine Visitenkarte, die, wie auch schon in der FAQ erwähnt, gerade diesen hellen Grünton verwendet und der so mit der Umrechnung sehr dürftig vergraut. Nun hab ich das so verstanden, dass man diesen Fehler mittels eines speziellen ICC Profils ausmerzen kann, nur hab ich keine Ahnung, was man da nun nimmt und ob das überhaupt so richtig ist bzw. ob man da nun überhaupt was gegen machen kann. Ich hab grad ein bisschen Termindruck und würde mich über eine Antwort eurerseits sehr freuen, da ich meine Sachen noch auf Recht mittelalterlichen Weg erstelle und aber bis jetzt noch keine Muse gefunden hab umzusteigen Menno! .

Hier die Karte mit der Problemfarbe:




Achso, könnt ja vielleicht auch was zur Karte ansich sagen, der Kunde war sehr zufrieden mit dem Zahn, Farbe grün war gewünscht. Vielleicht ein bisschen lame, aber bei einem Arzt sollte man ja auch nicht zu verspielt sein. Über Kritk seitens der Pros würde ich mich natürlich auch freuen.

Grüße Dudes!
  View user's profile Private Nachricht senden
jaypii

Dabei seit: 28.03.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 22.11.2006 07:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mit grün und icc profil hab ich eigentlich keine ahnung, aber mein tipp wäre eine pantone-farbe. ist doch ein klassischer 2druck. das spart aussderm (als argument) druckkosten und deine farbe wäre "echt" und auf keinen fall aufgerastern. ps: grün mit grünem text, ich weiss ja nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.11.2006 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur zum zahn - hat sowas nicht 3 ausläufer?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign CS6 - CMYK Farbverschiebung bei PDF Export
Konisches Etikett ausgleichen
Helligkeitsunterschied zwischen Ebenen ausgleichen
Tonwertzuwachs beim Offsetdruck in Photoshop ausgleichen
Indesign CS6, Spalten ausgleichen bis auf Überschrift?
Farbverschiebung bei PDF X 3 erstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.