mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 22:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CMYK 72/36/0/0 Wie wird es aussehen? Womit muß ich rechnen? vom 23.09.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CMYK 72/36/0/0 Wie wird es aussehen? Womit muß ich rechnen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
pixelpaxel
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.09.2005 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke!

nun habe ich also kein farbmanagement eingeschaltet...immer wenn ich das indesign dokument öffne sagt mir das programm das kein profil vorhanden ist....muß ich eins beim rausschreiben in acrobat angeben?

ich habe folgende werte beim export als pdf angegeben ist das ok?

Allgemein
Seiten: Alle
Druckbögen: Aus
Kompatibilität: Acrobat 4 (PDF 1.3)
Einhaltung von Standards: Keine
Miniaturen generieren: Aus
PDF optimieren: Ein
PDF nach Export anzeigen: Aus
Acrobat-Ebenen erstellen: n. a.
Lesezeichen einschließen: Ein
Hyperlinks einschließen: Ein
Nicht druckbare Objekte exportieren: Aus
Sichtbare Hilfslinien und Grundlinienraster exportieren: Aus
eBook-Tags einschließen: Aus
Interaktive Elemente einschließen: Aus
Multimedia: n. a.

Komprimierung
Farbbilder
Bikubische Auflösungsverringerung bei: 300 DPI
bei Bildern mit mehr als: 450 DPI
Komprimierung: Automatisch
Kachelgröße: n. a.
Qualität: Maximum

Graustufenbilder
Bikubische Auflösungsverringerung bei: 300 DPI
bei Bildern mit mehr als: 450 DPI
Komprimierung: Automatisch
Kachelgröße: n. a.
Qualität: Maximum

Einfarbige Bilder
Bikubische Auflösungsverringerung bei: 1200 DPI
bei Bildern mit mehr als: 1800 DPI
Komprimierung: CCITT Group 4

Text und Strichgrafiken komprimieren: Ein
Bilddaten auf Rahmen beschneiden: Ein

Marken & Beschnittzugabe
Schnittmarken: Aus
Beschnittzugabemarken: Aus
Passkreuze: Aus
Farbkontrolls.: Aus
Seiteninformationen: Aus
Seitenmarkentyp: Standard
Stärke: 0,25 Pt
Offset: 2,117 mm
Beschnittzugabe-Einstellungen des Dokuments verwenden: Aus
Anschnitt oben: 0 mm
Anschnitt unten: 0 mm
Anschnitt links: 0 mm
Anschnitt rechts: 0 mm
Infobereich einschließen: Aus

Erweitert
Farbe: Unverändert lassen
Zielprofil: n. a.
ICC-Profile einschließen: Aus
Überdrucken simulieren: Aus
Ausgabemethodenprofil: n. a.
Schriften teilweise laden, wenn kleiner als: 100%
PDF auslassen: Aus
EPS auslassen: Aus
Bitmap-Bilder auslassen: Aus
Transparenzreduzierungsvorgabe: [Mittlere Auflösung]
Abweichende Einstellungen auf Druckbögen ignorieren: Aus

Sicherheit
n. a.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen PDF aus Word rechnen
Im InDesign CS4 Rechnen
Kann der Acrobar Pro auch rechnen?
72dpi von DigiCam auf 300dpi rechnen
Mit welchen Kosten für einen Designer muss ich rechnen?
Vektorgrafiken beim PDF-Rechnen umwandeln (CS 5.5.)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.