mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CD-Booklet für Laien vom 25.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CD-Booklet für Laien
Autor Nachricht
Precision
Threadersteller

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Hannover
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.09.2006 09:29
Titel

CD-Booklet für Laien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Mediengestalter,

da mich meine Suche hier im Forum nur noch mehr verwirrt hat * Keine Ahnung... *

Ich möchte für ein CD-Booklet erstellen, 16 Seiten, außen 4c, innen 1c. Die Firma, die die CDs presst und die Booklets erstellt, schreibt in den Spezifikationen dazu:

Um zusätzliche Montagearbeiten aus Zeit- und Kostengründen zu vermeiden, sollten die angelieferten Filme seitenglatt und entsprechend dem Ausschießer doppelseitig angelegt sein. Fügen Sie Ihren Druckunterlagen bitte immer ein Verarbeitungsmuster mit Paginierung bei.

Für die Seitenreihenfolge ist angegeben:
16 / 1 - Norm
2 / 15 - Stern
14 / 3 - Stern
4 / 13 - Norm
12 / 5 - Stern
6 / 11 - Norm
10 / 7 - Norm
8 / 9 - Stern

Nun zu meinen Fragen:
Was heißen hier Norm und Stern.
Was heißt seitenglatt?

Material für den Umschlag: 170g Bilderdruck
Material für den Inhalt: 100g Bilderdruck
Oberfläche: Dispersionslack

Für genauere Infos schaut unter: 12 cm CD-Spezifikationen auf den Seiten 7 und 9.

Muss ich dabei für die Farbwahl besonderes beachten? Reichen da Vorlagen in CMYK?

Bieten Programme wie CorelDRAW 12, MS Word oder der Distiller Möglichkeiten, das Booklet nach der Vorgabe ausgeschossen auszugeben?

Um es mit Sokrates zu sagen: "Ich weiß, dass ich nichts weiß!" - Aber ich möchte es gerne lernen.

Vielen Dank für eure Antworten! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.09.2006 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu den Begrifflichkeiten einfach mal die Firma fragen?

Und die Frage nach den ausgeschossenen Daten: CorelDarw12 - weiß ich nicht. MS Word - Nein. Distiller -Nein, höchstens Acrobat mit entsprechendem kostenpflichtigen Plug-In.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hupfball

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du die Möglichkeit, das Ganze in InDesign CS zu layouten? Da gibt es die wunderbare Funktion "InBooklet" (oder so), das in Windeseile eine ausgeschossene Version erstellt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welches Textildrucksystem für Laien ?
Print-Layout im Nachh. von Laien mit Text und Bild bestücken
Booklet produzieren
copyright auf CD Booklet
Booklet Gestaltung
InDesign - In Booklet - Ausgabefehler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.