mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Broschürenlayout --> Wie gehts einfacher? vom 08.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Broschürenlayout --> Wie gehts einfacher?
Autor Nachricht
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:27
Titel

Broschürenlayout --> Wie gehts einfacher?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo geehrte Community

Ich hab folgende "schwere" Aufgabe zu bewältigen und ich hoffe, dass ich auf Eure Hilfe zählen kann… !

Also: Ich muss für meine Firma die nächste Jahresbroschüre erstellen. Wir sind ein 60-Mann-Unternehmen und sind im biologischen Pflanzenschutz tätig. Bisher hatte die Broschüre unser Lehrling im 4. Lehrjahr gefertigt und hatte immer heftigst mit dem Layout zu kämpfen, da es sehr unpraktisch ist! Der Lehrling ist jetzt weg und nun muss ich als 3. Jahrlehrling das Ganze in die Hand nehmen (lerne Mediamatiker, eine Mischung aus Kaufmann & Informatiker mit einwenig DTP- Unterricht an der Schule. Hatte vom Betrieb aus aber schon oft mit DTP zu tun und kenn mich im QuarkXPress und InDesign recht gut aus)

Bisher sah unsere Broschüre (welche nicht unbedingt designtechnisch ansprechbar sein muss) so aus: Broschüre bisher

Doch nun sind wir auf das neue CD umgestiegen und haben auch das Programm gewechselt (von QuarkXPress 6.5 auf InDesign CS2).

Da ich nun das Layout sowieso neu aufsetzen muss, möchte ich das etwas einfacher machen. (einfacher im Sinn von: Wenn man etwas oben rein schiebt, dass nicht das ganze einfach unten rausrutscht, sondern automatisch auf die nächste Seite wechselt, und ich spreche nicht von automatischen Textfelderwechsel wenn das erste voll ist) …

Ist es im InDesign möglich, ein Layout zu erstellen, welches intelligent arbeitet? Wie könnte man den ganzen Workflow einfacher machen? Habt ihr Erfahrungen?


Zuletzt bearbeitet von DiMu__ am Fr 08.09.2006 08:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bau das Layout in eine Tabelle. Diese Tabele kannst Du bequem über mehrere verkettete Textrahmen ziehen. Sie wird, wenn das Ende eines Rahmens erreicht ist, in den nächsten umbrechen. Und in den Tabellenzellen kannst Du nach Belieben layouten, auch Bilder einfügen. Wenn ein Produkt irgendwo dazwischenkommt, fügst Du an der Stelle einach eine Zeile ein
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stimmt, in Quark waren Tabellen der Horror, doch in InDesign sollte dies ja eigentlich bestens funktionieren...

Doch ich habe das noch nicht ganz kapiert, sorry:

Zitat:
Diese Tabelle kannst Du bequem über mehrere verkettete Textrahmen ziehen.


Wie meinst du das? Also ich würde eine Seite durch Tabellen unterteilen und danach in die Zellen Textrahmen bzw. Grafikrahmen aufziehen. Oder sehe ich das falsch?

Danke Dir.
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Deinem vorgegebenen Layout eher umgekehrt:
Du ziehst je einen Grafikrahmen je Seite auf, verkettest die, packst eine Tabelle rein. Den Text in den Tabellen-Zellen formatierst Du dann mit Ausrichtung, Einzügen etcpp.
So wie sich das momentan darstellt, brauchst Du nicht mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, ich werde es mal Versuchen. Ich glaube ich weiss, was du meinst... hätte nicht gedacht, dass InDesign das kapiert Grins

Also InDesign merkt, wenn eine Tabelle nicht mehr Platz hat und wechselt automatisch auf die nächste Seite? Wäre ja genial!



PS: Wir haben dein Buch in der Schule; "Illustrator CS2 - Das Handbuch zum Lernen und Nachschlagen" , kommt bald dran (freu mich schon!) =)

Im moment stecken wir aber noch mitten in php (wir haben 1/2 Jahr Informatik 4 Lektionen, danach 1/2 Jahr Multimediatechnik und Design)
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DiMu__ hat geschrieben:
Also InDesign merkt, wenn eine Tabelle nicht mehr Platz hat und wechselt automatisch auf die nächste Seite? Wäre ja genial!


ja genau - das ist wirklich richtig klasse. Noch besser ist, es kann Zeilen abwechselnd einfärben und hält auch diese Einfärbung beim Seitenwechsel durch. Mit den Einfärbemöglichkeiten für Zellen und Ränder kannst Du auch schon etliche Layout-Probleme lösen.


DiMu__ hat geschrieben:
PS: Wir haben dein Buch in der Schule; "Illustrator CS2 - Das Handbuch zum Lernen und Nachschlagen" , kommt bald dran (freu mich schon!)


Na dann wünsch ich viel Spaß. Illustrator gefällt Dir bestimmt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

I'm very happy!

Ich werde das gleich nächste Woche ausprobieren!

Ich wäre froh, wenn ich mich bei kleineren Problemen an dich wenden dürfte (also per pn)... aber natürlich nur kurz und keine spamerei... Lächel

Danke Dir!


Zuletzt bearbeitet von DiMu__ am Fr 08.09.2006 14:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen einfacher flyer
einfacher und schneller Kartennachbau in Illustrator
belichtungsfähiges pdf aus FH oder PS?wie gehts?
Zeichnen von Druckkennlinien - wie gehts?
Einfacher Fall: sie liegt mir auf der Zunge...
InDesign CS 5 Doppelseite ohne einfacher Seite
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.