mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: briefbogen einer AG vom 12.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> briefbogen einer AG
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
monkee

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@rheingauer-------> deshalb steht oben ja auch SOWEIT ICH INFORMIERT BIN, und nicht so wird es gemacht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monkee hat geschrieben:
@rheingauer-------> deshalb steht oben ja auch SOWEIT ICH INFORMIERT BIN, und nicht so wird es gemacht...


dann bist du aber ganz falsch informiert: in einer AG gibt´s keinen geschäftsführer! sowas hat z.b. eine GmbH. Ne AG hat nen Vorstand und nen Aufsichtsrat... und dann gibt´s noch die hauptversammlung bei der die aktionäre kommen...

http://www.matheboard.de/lexikon/Aktiengesellschaft,definition.htm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Machst du den Briefbogen denn ohne Manuskript? Au weia!
Saubere Leistung! * Mmmh, lecker... *


ohne was? wozu sollte man?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
frank hat geschrieben:
Machst du den Briefbogen denn ohne Manuskript? Au weia!
Saubere Leistung! * Mmmh, lecker... *


ohne was? wozu sollte man?


er meint wahrscheinlich die kundenvorhaben - irgendwoher müssen die infos, was auf den bogen gedruckt werden soll ja herkommen - im zweifelsfall vom kunden selbst Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monkee

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da haste wohl recht
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gestaltungsrichtiline_Briefpapier/Briefbogen
Briefbogen
Briefbogen
Briefbogen etc
Briefbogen für Steuerberater
Briefbogen, chinesisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.