mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.07.2009 21:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
autocrash hat geschrieben:
hi zusammen,

------
muss hier kurz was einfuegen, da ich die letzten beitraege nicht gelesen habe. ich hab das bild als jpg aufm mac erstellt. von den andren formaten hab ich bisher noch keines verwendet.
------

joa jetzt ist ja vieles drueber geredet worden, aber ich weiss immer noch nicht warum es ploetzlich bei mir nicht mehr funktioniert.

da ich das jpg nur im worddokument verknuepfe waere die erste frage die - da ja gesagt wurde, dass dies probleme bereitet - ob es besser waere das jpg mit abzuspeichern.

die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?

Ich habe DIr doch schon geschrieben: Verwende eine niedrigere Auflösung und das Dokument wird massiv kleiner.


Ist das die Antwort auf diese Frage?

Zitat:
die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?


Nein. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.07.2009 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Typografit hat geschrieben:
autocrash hat geschrieben:
hi zusammen,

------
muss hier kurz was einfuegen, da ich die letzten beitraege nicht gelesen habe. ich hab das bild als jpg aufm mac erstellt. von den andren formaten hab ich bisher noch keines verwendet.
------

joa jetzt ist ja vieles drueber geredet worden, aber ich weiss immer noch nicht warum es ploetzlich bei mir nicht mehr funktioniert.

da ich das jpg nur im worddokument verknuepfe waere die erste frage die - da ja gesagt wurde, dass dies probleme bereitet - ob es besser waere das jpg mit abzuspeichern.

die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?

Ich habe DIr doch schon geschrieben: Verwende eine niedrigere Auflösung und das Dokument wird massiv kleiner.


Ist das die Antwort auf diese Frage?

Zitat:
die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?


Nein. *Thumbs up!*
Doch, das ist die Antwort, weil ein Erhöhen der Auflösung auf 300ppi die Dateien in Word massiv ansteigen lässt. Word erstellt eine Kopie in schlechterer Qualität und niedriger Auflösung, die zum Drucken und Ansehen verwendet wird, das Original bleibt jedoch im Datenmüll unkomprimiert enthalten. Bei PowerPoint kann es sogar vorkommen, dass nach dem Löschen der Bilder die Dateigröße nicht kennbar sinkt. Da hilft nur eines, eine neue Datei machen und die Folien rüberschieben. Bei Word ist mir sowas noch nicht untergekommen aber ich halte es für möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.07.2009 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siehst du.
Das war eine Antwort.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
autocrash

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.07.2009 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah, ok. jetzt hab ich das geschnallt. ich werd das mal ausprobieren. also werd ich sie nicht verlinken, sondern mit abspeichern. mal schaun was passiert. danke mal fuer die hilfe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
go4java

Dabei seit: 05.02.2011
Ort: Planet Erde
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2012 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...hänge mich mal schnell auf diesen Thread:

Unsere Agentur bastelt immer mit InDesign Facthsheets und Broschüren, teilweise mit einfachen Tabellen, die Produktdaten enthalten.

Dies ist sehr aufwändig und damit teuer.

Unsere Idee ist eine Lösung, die beide Welten - Word/Excel und InDesign - verknüpft:

Statischer Inhalt wie Logo, Header, Footer etc. werden mit InDesign gesetzt, Produkte-Daten-Tabellen sollen über Excel einfließen. Die Excel-Sheets werden einfach geliefert und an die entsprechende Stelle in InDesign gesetzt.

Geht das grundsätzlich?
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2012 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja ... wenn Ihr Word/Excel-Office dazu kriegt, vernünftige PDF-Daten rauszuschreiben ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
go4java

Dabei seit: 05.02.2011
Ort: Planet Erde
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2012 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Ja ... wenn Ihr Word/Excel-Office dazu kriegt, vernünftige PDF-Daten rauszuschreiben ...


...ist das unmöglich - so klingt es, oder gibt es einen Lösungsansatz? Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.10.2012 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Office ist eine RGB-Software für dem Heimgebrauch ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Briefbogen als Hintergrund in Word 2007
Briefbogen in Word
Microsoft Word - oder Quark
Vorlage für Microsoft Word
Microsoft Word -> briefkopf?
Microsoft Word - Einzug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.