mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 19:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.07.2009 07:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@autocrash: worin ist der Hintergrund erstellt? Kannst du es als WMF exportieren?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.07.2009 07:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... genau, Mac, damit versuche ich es auch zunächst immer ... oder ich verwende das EMF-Format (Enhanced Metafile) ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.07.2009 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Naja. Grundsätzlich richtig. Aber das ist schwarzweiß Malerei.

Ich zitier mal nur das, meine aber auch das davor.

InDesign ist ein schönes Programm, und macht seine Arbeit.
Aber auch Word kann mehr als die Leute vermuten.
Aber die Leute können es häufig nicht, es wird ihnen auch nicht richtig gezeigt, und so verbreitet sich
die Meinung das Programm sei minderwertig. Da muss man aber eine harte
Grenze zwischen Anwender und Programm setzen.
Und auch wenn ID im CMYK zu hause ist, hat es Sachen wie Tabellenformate,
Laufende Kopfzeile und Gliederungen (für zB Überschriften) erst sehr spät gelernt.
Sachen die andere Programme schon länger können, viel länger!
Das HighEnd wird durch solche Sachen auf den Benutzer übertragen, das
find ich dann weniger HighEnd wenn ich es selber machen muss.
Die Programme haben halt alle ihre Stärken, Schwächen und Aufgabenbereiche, das lässt sich nicht leugnen.
Also bitte nicht nur dieses s/w Denken wie type1 meinte, die Welt ist nicht so gemein. Lächel
Ich für meinen Teil versuche den Leuten zu zeigen wie es besser geht,
das erhöht die Qualität und beschleunigt das Arbeiten. Das empfinde ich als wirksamer als nur meckern.

So back 2 topic denke ich. Lächel


Zuletzt bearbeitet von lumen am Sa 04.07.2009 10:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.07.2009 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:
@autocrash: worin ist der Hintergrund erstellt? Kannst du es als WMF exportieren?
Autocrash arbeitet am Mac und da lassen sich EMF und WMF nicht immer brauchar für Windows exportieren. WMF und EMF greifen sehr stark auf die Systemumgebung zurück, deshalb sind am Mac erstellte Files nicht immer zu gebrauchen, manche meinen nie, so weit will ich nicht gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.07.2009 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, da hatte ich bis jetzt noch nie ein Prob (allerdings immer nur Export aus'm (OSX-) Illu)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
autocrash

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.07.2009 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi zusammen,

------
muss hier kurz was einfuegen, da ich die letzten beitraege nicht gelesen habe. ich hab das bild als jpg aufm mac erstellt. von den andren formaten hab ich bisher noch keines verwendet.
------

joa jetzt ist ja vieles drueber geredet worden, aber ich weiss immer noch nicht warum es ploetzlich bei mir nicht mehr funktioniert.

da ich das jpg nur im worddokument verknuepfe waere die erste frage die - da ja gesagt wurde, dass dies probleme bereitet - ob es besser waere das jpg mit abzuspeichern.

die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?


Zuletzt bearbeitet von autocrash am So 05.07.2009 15:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 05.07.2009 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

autocrash hat geschrieben:

die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?


Ich kenn mich mit dem Programm mit dem "big W" nicht so aus, aber wie viele Seiten hat das Dokument denn?
Eine also als Briefpapier hier jetzt, oder mehrere? Ist das JPEG mit 100 kB das einzigste Bild drin?

Hast du vielleicht irgendwelche speziellen Einstellungen gemacht? Ist das Format DIN A4?

Ich weiß ja net was WORD so alles macht, aber probier doch mal, ein neues Dokument anzulegen - ganz frisches -
und dann noch mal ein anderes Bild auch mit 100kB bis 1MB rein und bisschen Text. Wenn`s da genauso ist (also so ne große Datei),
liegt es womöglich an irgendwelchen Einstellungen.

Viele Grüße,

IloveMac
 
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.07.2009 21:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

autocrash hat geschrieben:
hi zusammen,

------
muss hier kurz was einfuegen, da ich die letzten beitraege nicht gelesen habe. ich hab das bild als jpg aufm mac erstellt. von den andren formaten hab ich bisher noch keines verwendet.
------

joa jetzt ist ja vieles drueber geredet worden, aber ich weiss immer noch nicht warum es ploetzlich bei mir nicht mehr funktioniert.

da ich das jpg nur im worddokument verknuepfe waere die erste frage die - da ja gesagt wurde, dass dies probleme bereitet - ob es besser waere das jpg mit abzuspeichern.

die zweite frage waere warum mein worddokument so riesig wird (ueber 40mb), wenn ich das jpg (100kb) mit abspeicher? kann mir das jemand erklaeren?

Ich habe DIr doch schon geschrieben: Verwende eine niedrigere Auflösung und das Dokument wird massiv kleiner.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Briefbogen als Hintergrund in Word 2007
Briefbogen in Word
Microsoft Word - oder Quark
Vorlage für Microsoft Word
Microsoft Word -> briefkopf?
Microsoft Word - Einzug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.