mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Briefbogen als Hintergrund in Microsoft Word
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Word solltest Du nicht verlinken, sondern einbetten, nicht alle Versionen können Grafiken verlinken.
Bei Windows konnte man bis 2003 nicht verlinken, nur am Mac, wie's mit Version 2007 ist, weiß ich grad nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
autocrash

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah, das wusste ich nicht .. aber dann wird die datei riesig gross. sobald der kunde die datei abspeichert hat sie ploetzlich mehr als 40mb ... obwohl das jpg nicht größer als 1 mb ist...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:

Bei Windows konnte man bis 2003 nicht verlinken, nur am Mac, wie's mit Version 2007 ist, weiß ich grad nicht.

So ein Blödsinn. Natürlich geht das. * Ööhm... ja? *

Waren die anderen Kunden auch mit Word2000 unterwegs?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

autocrash hat geschrieben:
ah, das wusste ich nicht .. aber dann wird die datei riesig gross. sobald der kunde die datei abspeichert hat sie ploetzlich mehr als 40mb ... obwohl das jpg nicht größer als 1 mb ist...

Verwende für Word keine JPGs mit einer höheren Auflösung als 200ppi, mehr macht keinen Sinn, es reicht sogar 150ppi.
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Typografit hat geschrieben:

Bei Windows konnte man bis 2003 nicht verlinken, nur am Mac, wie's mit Version 2007 ist, weiß ich grad nicht.

So ein Blödsinn. Natürlich geht das. * Ööhm... ja? *

Waren die anderen Kunden auch mit Word2000 unterwegs?

So, wie geht es beim Einfügen > BIld > Aus Datei?
Beim Mac kann ich hier verlinken, auf WIndows nicht. Aber ob es in der letzten Version geht weiß ich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



Ist dir schonmal dieser neckische DropDown-Pfeil an dem Button aufgefallen?
Wenn nicht, dann jetzt.
Und man kann auch Excelgrafiken oder Visio Diagramme verknüpfen.
Aus Spaß in der KB bei MS fündig geworden, für Verknüpfungsprobleme wenn Word2000
in 97 gespeichert wird. Geht gar nich ge.
PS: Das funktioniert auch in Excel, PowerPoint, ...

Ich glaube du solltest irgendwann mal von deiner HighEnd-InDesign-Meinung runterkommen.
Ich hab mir heute schon an anderer Stelle ein Kommentar verkniffen.
Aber Hauptsache irgendwas an Word zu meckern, wie unfähig doch deren Benutzer sind. * Ööhm... ja? *


Zuletzt bearbeitet von lumen am Fr 03.07.2009 18:53, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Lumen

Ok, dann kann man's verlinken, das habe ic bislang übersehen. Aber dennoch halte ich das Verlinken für problematisch und das Problem des TE. Er arbeitet mit Mac, der Kunde mit Win, wie soll da ein Dokument verlinkte Dateien finden. Zudem muss der Kunde noch geschult werden wie er seine Mitarbeiter schult in welcher Relation im Pfad dann eine verlinkte Datei gespeichert werden muss.

Dann nehme ich doch an, dass Du mit mir übereinstimmtst, dass Word KEIN Layout-Programm ist und schon gar nicht für Highendzwecke, da wo InDesign seinen Platz hat. Word ist ein Textverarbeitungs- und bearbeitungsprogramm, da hat es seine Stärken, aber im Layout und Highend-Bereich mit Sicherheit nicht. Du wirst doch hoffentlich mit mir übereinstimmen, dass Word (und alle anderen MS Office-Produkte) nicht dem Print-Programmbereich zuzuordnen sind? InDesign hingegen sehr wohl die Bereiche Print – Präsentation – CrossMedia – Online-PDF-SWF professionell abdeckt? Aber InDesign deckt nicht die Bereiche Textbearbeitung und Tabellenkalkulation ab, so wie es MS Office tut. Ich habe nichts gegen Office, nur dagegen, dass es für Bereiche eingesetzt wird, wo es nichts zu suchen hat und wo dessen Anwender mit falschen Werkzeugen und Kenntnissen Ziele erreichen wollen, die damit nicht erreichbar sind.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.07.2009 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja. Grundsätzlich richtig. Aber das ist schwarzweiß Malerei.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Briefbogen als Hintergrund in Word 2007
Briefbogen in Word
Microsoft Word - oder Quark
Vorlage für Microsoft Word
Microsoft Word -> briefkopf?
Microsoft Word - Einzug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.