mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauch man einen Verlag? vom 04.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Brauch man einen Verlag?
Autor Nachricht
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 04.06.2005 22:32
Titel

Brauch man einen Verlag?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hoi Mädels. Sagtma, gibts irgendwelche rechtlichen Einschränkungen wenn man etwas drucken lassen und verteilen möchte? Normale Flyer kann man ja drucken und in Briefkästen werfen, aber irgendwer hat mir mal eingeredet, dass man ab ner bestimmten Seitenzahl nen Verlag oder ähnliches braucht.
Stimmt das?



> verschoben nach Allgemeines-Print


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 05.06.2005 02:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 04.06.2005 22:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*balla balla*
 
Anzeige
Anzeige
stobe

Dabei seit: 13.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 22:53
Titel

Re: Brauch man einen Verlag?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DJRoM hat geschrieben:
Normale Flyer kann man ja drucken und in Briefkästen werfen ...

Ähm, so weit ich informiert bin, braucht man für eine öffentliche Verteilung
von Flugblättern, Flyern etc. eine amtliche Bestätigung. Oder etwa nicht?
Klärt mich auf.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.06.2005 00:34
Titel

Re: Brauch man einen Verlag?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stobe hat geschrieben:
DJRoM hat geschrieben:
Normale Flyer kann man ja drucken und in Briefkästen werfen ...

Ähm, so weit ich informiert bin, braucht man für eine öffentliche Verteilung
von Flugblättern, Flyern etc. eine amtliche Bestätigung. Oder etwa nicht?
Klärt mich auf.

* Keine Ahnung... *

Nö.

//
es sei denn, es handelt sich dabei um politische oder
ähnliche Inhalte (aufrufe zu Demos etc)


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am So 05.06.2005 00:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 05.06.2005 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ankleben usw darfst du nicht. an autoascheiben auch nicht.
dafür brauchste genehmigung.
in briefkästen stecken geht allerdings.
mir gings aber wie gesagt um die frage ob man nen verlag braucht, aber die wurde ja beantwortet Lächel
thnx
  View user's profile Private Nachricht senden
DJRoM
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 05.06.2005 00:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also in Österreich gibts ne Art Werbesteuer.
5% muss man pauschal auf alle Werbungen an den Staat zahlen.
Gibts sowas auch in .de?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Klett Verlag/ Duden Verlag Druckschrift für Kinder
[SUCHE] Druckerei mit Verlag!
Grusskarten-Verlag gesucht
Alternative zum Font Verlag
Freefont-Alternative zu Verlag Condensed?
[Suche Verlag] will mein eigenes Büchlein schreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.