mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: bildrechte geldscheine vom 27.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> bildrechte geldscheine
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 27.08.2006 21:54
Titel

bildrechte geldscheine

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi leute,

darf ich einen flyer im format & optik eines 500€ Scheins machen, nur vorderseite und anstatt 500€ solln 5000€ euro dastehen, sprich ich werde das bild in diesem bereich verändern...

heiko
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.08.2006 21:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.bundesbank.de
oder
www.bundesdruckerei.de

da würde ich bzgl. der rechte mal nachfragen,
wenn das ärger gibt, dann entweder gar nicht
oder direkt richtig...

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mode93

Dabei seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das könnte zu mißverständnissen und haftstrafen führen. *ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
thepixture

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Dresden
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 00:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur das Ändern der Zahl ist schon verboten. Auch wenn du den Schein nur einseitig drucken lassen möchtest. Du übernimmst ja das eigentliche Aussehen, nur eben mit einer "0" mehr dran.

Gibt genug dumme Idioten, die bei dem Anblick in Versuchung kommen würden *balla balla*
Und dann bist du der nächste bei dem die Volkspolizei vor der Tür steht.
* Nee, nee, nee * Lass mal lieber, wenn du deinen Rechner behalten möchtest *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thepixture hat geschrieben:
Volkspolizei :


was denn das für ein begriff?

naja aber wie machen es denn die banken?
da gibt es ja auch genug flyer und gwinnspielbroschüren etc. auf dem die banknoten abgebildet sind.

aber wie schon gesagt: bei der bundesbank nachfragen.
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
thepixture hat geschrieben:
Volkspolizei :


was denn das für ein begriff?


...der stammt aus einer Zeit und Gegend in der Geld nichts wert war und es auch keine Banküberfälle gab ... weil man 15 Jahre auf´s Fluchtauto warten musste ...
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:

naja aber wie machen es denn die banken?
da gibt es ja auch genug flyer und gwinnspielbroschüren etc. auf dem die banknoten abgebildet sind.


afaik gibt es da genaue skalierungsvorgaben, so dass die scheine entweder riesig oder winzig abgebildet sein müssen.
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wiki sagt:

Zitat:
Die Veröffentlichung von Geldscheinen, beispielsweise durch Abbildung im Internet, darf nicht zu der Verwechslungsannahme führen, es mit handelsüblichem, "echtem" Geld zu tun zu haben oder anderen Reproduktionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, sonst sind sie unrechtmäßig. Ein Veröffentlichen von Euro-Banknoten ist aber rechtmäßig, wenn nicht mehr als ein Drittel des Scheines auf der Aufnahme zu sehen ist oder die Qualität der Reproduktion eine Verwechslungsmöglichkeit mit echten Banknoten ausschließt, steht jedoch nach wie vor unter einem allgemeinen Urheberrechtsvorbehalt der Europäischen Zentralbank (§ 128 Abs. 1 Nr. 1 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten (OWiG)).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vektor Muster für Geldscheine/Aktien
Suche Muster alte Geldscheine bzw. Aktienpapiere
[deviantart] - Bildrechte
Bundesadler - Bildrechte ???
Bildrechte - Vertrag
MenschenGestalten bzw Poser Freeware /Die Sims Bildrechte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.