mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bilder auf Druckfähigkeit testen? – Katalogdruck vom 23.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bilder auf Druckfähigkeit testen? – Katalogdruck
Autor Nachricht
Medico
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.05.2006 07:38
Titel

Bilder auf Druckfähigkeit testen? – Katalogdruck

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
wie kann ich am besten erkennen bzw. rausfinden ob ein Bild (Foto) Printtauglich ist (Katalogdruck).

Gruß Medico



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 23.05.2006 08:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Größe 1:1, Auflösung >300dpi abhängig vom genauen Druckverfahren/Raster

Über die Qualität musst du selbst urteilen, kann
wohl keiner hier, ohne genaues zu sehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Medico
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.05.2006 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe jetzt z.B. ein Bild, aber das kann ich hier schlecht hochladen 4MB als Jpg.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 23.05.2006 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Optische Qualität: bewerten durch in Augenscheinnahme

Technische Qualität:
Ein 60er Druckraster benötigt eine Auflösung von etwa 300dpi, damit die einzelnen Pixel nicht sichtbar sind.
Wenn du also ein Bild in einer Größe von sagen wir 5*5cm drucken willst, dann hat das eine Kantenlänge von knapp 600*600Pixeln (300Pixel pro 2,54cm im Druck - dpi=dots per inch, Punkte pro Zoll, ein Zoll = 2,54cm)

Dabei aber bedenken das die Bildinformationen auch wirklich vorhanden sein müssen um die Qualität im Druck zu haben. Du kannst zwar theoretisch z.B. ein Bild aus dem Netz mit einer Kantenlänge von 100*100Pixeln auf 600*600Pixel hochskalieren, um 300dpi für 5*5cm zu erzeugen. Da die Bildinformationen jedoch garnicht vorhanden sind, sieht das dementsprechend scheisse aus.

Dazu kommen dann noch die Farbanpassungen, Tonwertkorrekturen und eventuelle weitere Bildbearbeitungschritte.


Zuletzt bearbeitet von am Di 23.05.2006 08:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medico hat geschrieben:
Habe jetzt z.B. ein Bild, aber das kann ich hier schlecht hochladen 4MB als Jpg.


Photoshop - Bildgröße ...
da steht mal das wichtigste für dich.
Wie kommst du denn dazu eine Katalog zu machen ?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Bild Stiefel für Katalogdruck
Katalogdruck 24 Seiten Verdrängung Bund
Software zum PDF testen
PDF in Freehand auf PC testen
Schriftart vorm Kauf testen?
"SOFTIE"-Rakel, wer möcht ihn testen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.