mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Benötige Hilfe bei RGB->CMYK Umwandlung vom 22.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Benötige Hilfe bei RGB->CMYK Umwandlung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
doriangray
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.10.2005 14:08
Titel

Benötige Hilfe bei RGB->CMYK Umwandlung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich muss bis montag ein single cover machen, wo ein foto
drauf ist welches von rgb zuvor in CMYK umgewandelt werden muss damit
es im druck gut dargestellt wird.
danach muss ich es ins gesamtartwork welches ich im freehand
zusammengestellt hab, einbauen. nur im freehand schaut das ding
komplett anders aus als im photoshop.

deshalb die frage ob a) von euch jemand weis wie man da am besten
vorgeht
oder b) vielleiht hat jemand und kann sich mal das foto etc
anschauen und ggf umwandeln so das ich es am ende nur mehr
einbauen muss und es druckfähig ist.

danke für die aufmerksamkeit,

dorian

///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Sa 22.10.2005 14:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo...

Zunächst mal macht es sinn zu wissen, in welchem Druckverfahren
und nach welchem Standard der Druck erfolgen soll.

Daraus kannst du dann das passende Farbprofil schliessen.

Wenn die Farbmanagementeinstellungen in PS vernünftig
eingestellt sind (siehe unsere FAQ-Print), dann kannst du
nun dein RGB-Bild (Vermutlich sRGB) in den Zielfarbraum
konvertieren. auch das ist in unserer FAQ-Print beschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
doriangray
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.10.2005 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Hallo...

Zunächst mal macht es sinn zu wissen, in welchem Druckverfahren
und nach welchem Standard der Druck erfolgen soll.

Daraus kannst du dann das passende Farbprofil schliessen.

Wenn die Farbmanagementeinstellungen in PS vernünftig
eingestellt sind (siehe unsere FAQ-Print), dann kannst du
nun dein RGB-Bild (Vermutlich sRGB) in den Zielfarbraum
konvertieren. auch das ist in unserer FAQ-Print beschrieben.


thanks.

also das ganze wird im offset druck hergestellt.
welches profil brauch ich dann.."euroscale coated v2"?

lg,

dorian
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

www.eci.org

da bekommst du die aktuellen ISO-profile als download.
wenn die papier auf gestrichenes papier druckt und das
nach ISO-Standard, dann benötigst du das
'ISO coated fogra 27' (Das dürfte das akuellste sein).

ggf. kann dir die Druckerei auch das benötigte Profil
nennen oder sogar liefern.
  View user's profile Private Nachricht senden
doriangray
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.10.2005 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
www.eci.org

da bekommst du die aktuellen ISO-profile als download.
wenn die papier auf gestrichenes papier druckt und das
nach ISO-Standard, dann benötigst du das
'ISO coated fogra 27' (Das dürfte das akuellste sein).

ggf. kann dir die Druckerei auch das benötigte Profil
nennen oder sogar liefern.


wie kann ich das profil in den photoshop laden?

thanks again.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DAs sagt dir die Hilfe von PS.

Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Sa 22.10.2005 15:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.10.2005 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist auch in der FAQ-Print beschrieben Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
doriangray
Threadersteller

Dabei seit: 22.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 22.10.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Das ist auch in der FAQ-Print beschrieben Lächel


danke und nochmals danke:)
hat eigentlich ganz gut geklappt mit dem profil.

noch was ganz anderes...ich verwende in den farben eine annährende gold zusammensetzung...als cmyk...
gibts hier evt. genau farbcodes..soll ja annährend gold werden, denn sonderfarben sind zu teuer.

lg,

dorian
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB Umwandlung in CMYK
Problem mit RGB / CMYK Umwandlung
CMYK -> RGB Umwandlung Tool
Umwandlung von RGB zu CMYK in Photoshop oder InDesign?
Flyerdruck - Umwandlung in PDF Distiller, RGB?CMYK?
Falsche Werte bei Umwandlung RGB in CMYK und umgekehrt ...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.