mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bemassung bei Altarfalz vom 03.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bemassung bei Altarfalz
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 03.03.2005 10:10
Titel

Bemassung bei Altarfalz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HALLO!

Kennt jemand die genauen Bemaßungen der Einzelseiten bei einer Altarfalzung?
Ich finde nix im Netz. Das Ding hat ein offenes Format von 398X210mm und sieht so aus:




Danke, Cusario
 
Herr Hand

Dabei seit: 16.06.2004
Ort: Bremerhaven
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.03.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das teil ist doch im geschlossenen zustand an beiden seiten gleich.

also must du als erstes die mitte nehmen!
die beiden aussenseiten (flügel) dürfen natürlich nicht ganeu bis an die mitte gehen und ich würde jeweils 3 mm platz lassen zur mitt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz einfach:

398 durch 2 = 199 (mittlerer Falz)

Jetzt müsstest du theoretisch die 199 nochmal durch 2 teillen, um die Einzelseite zu ermitteln. Da sitzt der Falz aber nicht mittig, damit die Papierkanten nicht aneinanderstoßen. Die beiden äußeren Teile müssen verkürzt sein. Somit könnten die äußeren Teile 98,5 und die beiden inneren 100,5 sein.

//EDIT: Es heißt Bemaßung. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Do 03.03.2005 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 03.03.2005 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also sieht es dann so aus, oder?




Nimroy hat geschrieben:

//EDIT: Es heißt Bemaßung. *zwinker*



auch in der Schweiz? *zwinker*
 
Herr Hand

Dabei seit: 16.06.2004
Ort: Bremerhaven
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 03.03.2005 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau so sollte das aussehen *Thumbs up!*

warum sollte das in der schweiz anders sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 03.03.2005 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Herr Hand hat geschrieben:
genau so sollte das aussehen *Thumbs up!*

warum sollte das in der schweiz anders sein?



die kennen kein ß
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Herr Hand hat geschrieben:
genau so sollte das aussehen *Thumbs up!*

warum sollte das in der schweiz anders sein?



die kennen kein ß


Schweizer...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Adobe Illustrator: Automatische Bemassung
Drucksache mit Altarfalz
Online Druckerei mit Altarfalz?
Was sind die Maße vom 8 seitigen Altarfalz?
InDesign Problem mit Altarfalz
[Suche] Falzmuster für DIN Lang Altarfalz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.