mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bei Großdruck 150 dpi? vom 14.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bei Großdruck 150 dpi?
Autor Nachricht
baxxti
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 14.08.2006 14:05
Titel

Bei Großdruck 150 dpi?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
ich brauche unbedingt eine verständliche Erklärung
warum ich Bilder nur mit 150 dpi für den Großdruck
anlegen soll (weil das angeblich reicht) im angebot
aber was von 360 dpi oder gar 1440dpi steht.
Also sorry leute wenn das alles für euch bescheuert klingt
aber ich als Non-Printler bin da ein bisschen überfordert!

Hoff es mir jemand helfen

Danke
Basti
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.08.2006 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurz erklärt: Die Auflösung dpi bezeichnet dots per inch, also Rasterpunkte innerhalb einer bestimmten Fläche (1 Inch = 2,54 cm). Je höher die Auflösung umso mehr Punkte sind innerhalb dieser Fläche und umso feiner erscheinen diese dem Betrachter.
Während beim "normalen" Druck eine möglichst höhe Auflösung erreicht werden soll, ist diese beim Druck von großen Plakaten oder Bannern sogar hinderlich – bearbeite mal eine Datei die z.B. 4 x 8 m mit 300 dpi oder mehr angelegt ist...
Die feinen Rasterpunkte bzw. die große Anzahl der Rasterpunkte per Inch ist bei Großdrucken auch gar nicht nötig: Der Betrachter hat beim Ansehen immer einen gewissen Abstand zum Plakat und sieht bei einer Auflösung von 150dpi die einzelnen Rasterpunkte überhaupt nicht mehr. Geht man näher ran, erkennt man vielleicht die einzelnen Punkte, aber das Gesamtmotiv nicht mehr. Hier kommt es also auf den Gesamteindruck an und nicht auf die Betrachtungsweise bei einem 10-cm-Abstand zum Motiv. Schließlich werden die meisten Großdrucke sowieso für Standorte konzipiert, wo man gar nicht nahe genug rangehen kann, um das Raster zu erkennen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.08.2006 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bitte benutze als erstes doch EINFACH die Suche.
Siehe unten, 'ähnliche Themen', sogar der gleiche Titel. * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 150 dpi für Schilder, aber Druckerei druckt mit 720 dpi?
150 dpi Druck
Qualitätsunterschied Posterdruck 150 vs. 300 dpi
Großdruck von Fotos
Großdruck mit 150dpi anlegen?
Ein Dia (36*24 mm) mit 9600 dpi auf 300 dpi verkleinern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.