mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Begriffserklärung] falschnegativ vom 15.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Begriffserklärung] falschnegativ
Autor Nachricht
slein
Threadersteller

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.10.2004 08:41
Titel

[Begriffserklärung] falschnegativ

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgen!
An die schlauen unter euch…
was versteht man unter:

falschnegativ

all i know is, dass es 'n schwarz ist !

Dangge.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 15.10.2004 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Anzeige
Anzeige
slein
Threadersteller

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.10.2004 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desert hat geschrieben:
negatives Testergebnis trotz Vorhandensein der Erkrankung, die mit dem durchgeführten Test erkannt werden sollte.


"…wenn man keine Ahnung hat, einfach mal FRE**E halten!" *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
schattenkriegerin

Dabei seit: 03.08.2004
Ort: Mannheim
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.10.2004 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ööhm... ja? * ein Positiv, das nur so tut, als sei des ein Negativ? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
slein
Threadersteller

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.10.2004 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schattenkriegerin hat geschrieben:
* Ööhm... ja? * ein Positiv, das nur so tut, als sei des ein Negativ? Au weia!


jepp.

1-1-1-100

… dadurch schimmert das "Bild" nicht durch eine schwarze Fläche!


Zuletzt bearbeitet von slein am Fr 15.10.2004 10:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jschwacke

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 13:19
Titel

Begriffserklärung Falschnegativ

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Slein,
unter einem Falschnegativ versteht man eine schwarze Fläche, die auskopiert (bzw. ausspart) und negativen Text enthält.

Das wird aus folgendem Grund gemacht:
Hat man einen Katalog in Deutsch mit deutschen Preisen und möchte diesen z.B. auch in einer österreichischen Sprachfassung drucken ist es von Vorteil nur einen Schwarzwechsel durchzuführen.

Da man aber die Preise bei dunklen flächen (blauer pulli, etc) in negativ hat und diese einenn vierfarbwechsel bedeuten würden, unterlegt man den Preis einfach mit einem schwarzen Feld. Das sieht zwar nicht besonders toll aus spart aber jede menge Geld.

mfg,
jschwacke
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 01.02.2006 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm, ist ja schön, dass du dich extra anmeldest um die Frage zu bantworten. Aber schon mal aufs Datum geguckt?

Zitat:
Fr 15.10.2004
*zwinker*


Aber vielleicht hilfts auch jemand anderes. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Begriffserklärung benötigt !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.