mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bedeutung von PDF in der Druckvorstufe vom 22.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bedeutung von PDF in der Druckvorstufe
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
beetlesus
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: Dresden
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:26
Titel

Bedeutung von PDF in der Druckvorstufe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Kollegen,

welche Eigenschaften des PDF-Formats machen es für die Druckvorstufe so interessant und bedeutungsvoll?

Freue mich über konstruktive Beiträge. Danke im Voraus.

liebe Grüße

beetlesus
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da würd ich mal da anfangen zu lesen. Au weia!

Greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
beetlesus
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: Dresden
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Dein Vertrauen in meine Intelligenz, aber ich fand die Ergebnisse bei der Google-Suche (inkl. Wikipedia) nicht zufriedenstellend. Was wohl der Grund war, wieso ich hier eine solche Frage stelle.

Aber dennoch danke für's Mitdenken!


Zuletzt bearbeitet von beetlesus am Mo 22.05.2006 19:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum? Weils da keine fertig ausformulierten Hausaufgaben gibt, die deine Lehrer zufällig finden könnten?
  View user's profile Private Nachricht senden
beetlesus
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: Dresden
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft hier erschlägt mich ja fast.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwer hier hat so ne schöne Sig: Gibst du dir keine Mühe, geb ich mir auch keine.
Ich glaub Nimroy wars

Wenn dir der Wikipedia-Artikel nicht reicht - hier wirste kaum mehr finden.

Ansonsten: Besuch ein Seminar von Achim.


Zuletzt bearbeitet von heav am Mo 22.05.2006 19:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
enhiver

Dabei seit: 19.05.2006
Ort: Köln
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich muss mich (leider) meinem Vorredner anschließen. Wir hier sind alle hilfsbereit - aber wir haben uns die Infos auch besorgen müssen, und zu verschenken gibt es heute auch nix mehr.
Lies den Wikipedia-Artikel, der ist wirklich gut. - Und mal ehrlich, das hast du ja bestimmt noch nicht getan. Es gibt ein Unterkapitel das heißt "Verwendung und Vorteile", vielleicht wirst du da fündig.

Fertig formulierte Hausaufgabenlösungen hat nämlich keiner Lust zu posten. Sollte deine Frage allerdings aus reinem Interesse herrühren, und du in den gängigen Quellen wirklich nicht fündig werden, dann freue ich mich schon auf deine Antwort, in der du deine lapidar gestellte Frage von vorhin neu formulierst.

(dieser Beitrag ist keinesfalls bösartig - nur notwendig!)
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.05.2006 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nur ein paar Anregungen:

- Einbindung aller wichtigen Elemente (Bilder, Vektorgrafiken, Schriften...)
- Dateigröße (im vgl. zu offenen Daten wie InDesign oder Quark mit Bildern und ähnlichem)
- plattformunabhängig (Mac, PC, Unix uvm.)
- PDF Workflow (durch PDF/X-3 Iso können Workflows wesentlich besser funktionieren, da nur noch ein Dateiformat überprüft werden muss, für das klare Parameter festgelegt werden können)

und wenn man die Gedanken noch etwas schweifen lässt, fällt einem bestimmt noch vieles ein...

vielleicht hilft ja auch die Geschichte des PDF von Adobe unter:
http://www.adobe.com/de/products/acrobat/adobepdf.html

oder auch die gute alte PDF-Fibel dies kostenlos zum Download gibt:
http://www.pdflib.com/de/index.html

oder die alte bewährte Seite zu PDF/X-3:
http://www.pdfx3.de/

oder auch Infos vom bvdm zur ISO-Norm:
http://www.bvdm.org/Aktuelles/Downloads.php

oder die Suche im Forum betätigen!

Lesen bildet! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF in der Druckvorstufe
PDF-Erstellungsbuch für die Druckvorstufe
PDF-Erstellungs-Buch für die Druckvorstufe
[Druckvorstufe] PDF-Erzeugung mit Office-Programmen
Fragen Druckvorstufe speziell PDF Generierung
Bedeutung von Glyphen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.