mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 08:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [bauplakate] habe die frage vom 22.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [bauplakate] habe die frage
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
veronika
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: Linz
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.01.2006 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
*meld* *hehe* Grins


ich glaub mit der frage war die druckerei gemeint. und ich glaub kaum, dass wird den auftrag extra nach deutschland exportieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.01.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh, hab nix vom ausland gelesen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heim_experimente

Dabei seit: 24.06.2003
Ort: Dessau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.01.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schade
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
veronika
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: Linz
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.01.2006 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu eurer verteidigung - ich habs auch nicht erwähnt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
veronika
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: Linz
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

damit ich wenigstens nur meinen eigenen fred zuspam:
@cyanamide: du hast gesagt sowas wird in originalgröße mit 150 dpi angelegt. sprich originalgröße dann in xpress?
weil mich gerade der, der die stills rendert gefragt hat, wie groß die sein müssen. muss der jetzt 3m große bilder mit 150 dpi rendern? wär super, wenn ihr mir meine unwissenheit verzeihen und weiterhelfen könntet Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

am besten kann dein druckmann das sagen Lächel

aber in qxp wird's schwer 3m 1:1 anzulegen.
in dem fall dann 1:10 und die auflösunf um diesen faktor hoch Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
veronika
Threadersteller

Dabei seit: 08.08.2005
Ort: Linz
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
am besten kann dein druckmann das sagen Lächel

aber in qxp wird's schwer 3m 1:1 anzulegen.
in dem fall dann 1:10 und die auflösunf um diesen faktor hoch Lächel


in dem fall dann also 1500 dpi?? klingt nur nach so viel ..
und das rendern.. ob das der rechner überhaupt noch bringt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 25.01.2006 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann nimm 90 dpi oder so als basis, reicht auch für den lfp.

nur das muss dein dienstleister wissen, sonst keiner.
weiß weder was für'n drucker, noch was für'n rip der da hat
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Frage zur Durckvorlagenübertragung
Frage: 3C oder 4C?
Frage
Frage ?
2 Frage
frage photoshop...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.