mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Barcode Tool für InDesign CS (Min. EAN 13, EAN8) vom 11.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Barcode Tool für InDesign CS (Min. EAN 13, EAN8)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
roque
Threadersteller

Dabei seit: 07.07.2006
Ort: Schweiz - Luzern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 07:01
Titel

Barcode Tool für InDesign CS (Min. EAN 13, EAN8)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Morgen zusammen

Nach langem mitlesen, nun auch mein erster Post Lächel

Ich bin auf der Suche nach einem guten Barcode Tool (Darf ruhig auch was kosten). Ich hatte bis jetzt Patternmaker von Teacup getestet, jedoch ist es nicht wirklich das Gelbe vom Ei, da man pro Barcode zuerst ein Feld definieren muss, und das ist bei 100-150 Codes relativ müehsam und könnte schnell zu einem Fehler führen, was relativ ungünstig wäre.

Ich suche folgendes:
- Barcodes min. EAN 13 und EAN 8, mehr umso besser
- Direkt als Plugin fürs InDesign CS
- Man sollte es direkt aus dem Plugin kreieren können, also kein Feld vorher definieren. In der Art von Barcode Toolbox für Illustrator von yin4yang, echt ein geniales Plugin, leider gibts keins fürs InDesign, vielleicht kennt das jemand.
- Höhe, Breite, mit/ohne Text muss definierbar sein
- Je nach dem was das Programm bietet, darf es auch was kosten, wenn es natürlich ne alternative Freeware gibt, ist's auch willkommen.

Vielen Dank fuer eure Hilfe

Liebe grüsse
Stefan
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai D.

Dabei seit: 05.10.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für welche Druckprodukte sind denn die Code die du erstellen willst?

Benötigst du eine Balkenweitenreduktion? Bist du bzgl. des Druckverfahrens an feste SC Größen gebunden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
roque
Threadersteller

Dabei seit: 07.07.2006
Ort: Schweiz - Luzern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich arbeite an einem Bestellkatalog für unseren grössten Kunden, der möchte mittels Handlesegerät und einen speziellen Code(welcher auf EAN13 basiert) bestellen.

Ich bin ziemlich frei, was die Balkenweitenreduktion anbelangt. Nein bin an keine SC Grösse gebunden
  View user's profile Private Nachricht senden
Kai D.

Dabei seit: 05.10.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 08:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm. Ok. Also ich kenne kein PlugIn für In Design, sorry.

Bei Deinem Vorhaben ist ein eingenständiges Tool dann wohl ehr nicht gefragt. Obwohl es mit sicherheit die besseren Code generieren würde.
  View user's profile Private Nachricht senden
roque
Threadersteller

Dabei seit: 07.07.2006
Ort: Schweiz - Luzern
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke trotzdem Kai

Ja ein eigenständiges Tool, wäre sicher längerfristig gesehen eine Anschaffung wert. Da ich aber ca. 150 Artikel für den Kunden erfassen muss (denke, 2-3 Kunden werden nachziehen), wäre dies ein riesiger Aufwand.

Ich hab mich mal einwenig rumgehört/rumgeschaut. Bin auf folgendes Tool gestossen:

Extreme Barcodes http://www.cacidi.com/ExBars.html


sieht recht interessant aus, ich teste nun mal die Demo, und lass es euch wissen, falls es tauglich ist.

Grüsse
Stefan


Zuletzt bearbeitet von roque am Mi 11.10.2006 08:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 08:19
Titel

morgen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... wir benutzen ein Plugin für Quark von der Firma azalea um Barcodes zu erstellen.
Müsstest du mal schauen ob ob da was für dich dabei wäre. Explezit ein Plugin für ID.
Ich muss sagen der arbeitet sehr gut und einfach. gewünschten Code eingeben --> Zalhlencode = Fertig.

Gruß Thomas


Zuletzt bearbeitet von Thomas_L am Mi 11.10.2006 08:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
axiomat

Dabei seit: 13.02.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 18.03.2009 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kai D. hat geschrieben:
Hm. Ok. Also ich kenne kein PlugIn für In Design, sorry.


Also es gab mal von Yin4Yang ein Plugin namens "Barcode Toolbox", welches ziemlich genial war, um einzelnde Barcodes in Illustrator aufzubringen, und im Gegensatz zu so vielen Tools da draußen sogar Vektor-basiert. Man bekommt immernoch Demos auf der Homepage yin4yang.com.

Leider haben Enfocus sich das Tool mittlerweile einverleibt, und es ist nun Teil ihres völlig überteuerten "Instant Barcode".
*Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.03.2009 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau dir mal BarCody (OS X) an.

Du könntest auch über Link dir was eigenes zusammenbauen, dass dir dann als Batch die Ergebnisse liefert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen EAN 13 Barcode Generator
¦:· EAN-13 Barcode - aber wie? tooltipp gesucht
EAN-13 Barcode - Abmessungen und Abstände
EAN-13 Barcode - Zahlendreher/Fehler? Wie beheben?
Vernünftiges Barcode Programm (Barcode Pro Ersatz) gesucht
EAN13-Barcode erstellen mit Barcode X?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.