mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Banner Erstellung vom 15.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Banner Erstellung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
T-Dev
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 14:45
Titel

Banner Erstellung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich bräuchte Eure Hilfe und ein paar grundlegende Infos zur Erstellung eines Banners und hoffe der ein oder andere Fähige kann sein Wissen teilen Grins

Also ich würde mir gern einen Banner drucken lassen mit ca. 20 m auf 2,5 m Größe mit gelbem Hintergund und schwarzer Schrift. Die ganze Sache soll nur ein paar Tage im Jahr draußen an einem Balkon aufgehängt werden ich bräuchte also auch entsprechende Ringösen an dem Teil dran! Jetzt zur ersten Frage: da die Sache möglichst günstig aber qualitativ doch einigermaßen gut sein soll würde mich interessieren welches Material ihr mir für einen solchen gelegentlichen Einsatz empfehlen könntet und mit welchem Druckverfahren das am besten realisiert werden kann!?

So wie ich es aus einigen Beiträgen rausgelesen habe lege ich die Datei am besten als eps an und halte mich ansonsten an die Anweisungen der jeweiligen Druckerei! Wobei wir bei der Frage wären ob ihr mir aus persönlicher Erfahrung da was gutes und günstiges (nicht billig sondern Qualität und Preis in einem realen Verhältnis) empfehlen könnt!?

Schonmal vielen Dank im voraus für Eure Hilfe und falls ich einen Threat zu dem Thema übersehen habe scheißt mich einfach zusammen Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
erik72

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Setz Dich mit www.maxxprint.de in Verbindung. Gut, schnell und preiswert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
filiz

Dabei seit: 17.04.2006
Ort: Stuhr
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hatte bereits das Vergnügen Banner zu erstellen. Zwar nicht in der gleichen Größe (3,5 x 5 m) aber der Weg ist denke ich der gleiche!
Auf jedenfall ist es wichtig vorher mit der Druckerei zu sprechen, zu empfehlen ist der Digitaldruck! Zumindest sind so die Banner von der YuGiOh Summer Tour 2005 und 2006 gedruckt worden...
Dann reicht eine 150 dpi auch aus. Da es sich ja auch nur um eine Farbfläche mit Text handelt, würde ich dir vorschlagen in Illustrator oder Freehand zu arbeiten und PS CS außen vor lassen....

Und was sagen die anderen so?

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, passt schon. bei einem banner reichen 150dpi locker aus,
ein sehr großer banner (5-10m und mehr kann locker mit
weitaus weniger realisiert werden). noch einfacher und
sauberer ist es, soweit möglich, vektordaten zu verwenden.
dann kann sich der rip das vor dem druck selbst rastern.

auch möglich ist das verwenden richtiger planen und anschließende
bekleben mit planenfolien. funktioniert dann genau so, wie das
beschriften von autos, nur mit speziellen folien.

eine dritte und letzte möglichkeit ist es, zu schablonieren,
dann mit weichmacherhaltiger farbe zu lackieren.

digitaldruck ist mittlerweile aber das günstigste und auch
langlebig. von daher...

meine preise gerne via pn.
  View user's profile Private Nachricht senden
Karibik_Claude

Dabei seit: 15.02.2003
Ort: leipzig
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.05.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wir stellen unsere planen zum beispiel mit folie auf pvc-planen her, rundherum geöst alle 50cm und unsere kunden bevorzugen dieses verfahren, weil eben auch mal wieder schnell was ausgetauscht werden kann. ein datum o.ä., was beim digitaldruck eben nicht geht. aber wenn du jetzt mit fotos und grafiken arbeiten willst kommst du um den digitaldruck nicht herum, wobei du natürlich auch kombinieren kannst und nicht die komplette plane im digitaldruck herstellen lassen mußt, du kannst dich auf eine grafik beschränken die dann mit aufgeklebt wird. eigentlich ist alles möglich...
  View user's profile Private Nachricht senden
T-Dev
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Moin

hey schonmal vielen Dank für die Infos werd mich noch etwas informieren und auf das ein oder andere Angebot (cyan Lächel) zurückkommen. Nachdem ich mal mit den lokalen Anbietern hier in der Gegend eine kurze Rücksprache hatte haben mir einige zu lkw planen bzw. diesen gelochten lkw planen geraten aufgrund der Winddurchlässigkeit! Natürlich mit über 1000 Euronen pro Stück nich gerade aus der Portokasse zu bezahlen Lächel Ansich alles schön und gut aber wie gesagt soll der Spass ja nich rund ums Jahr draußen hängen insofern stell ich mir schon die Frage ob es da ein Polyestergewebe nich auch tut. Ähnlich einer Fahne!? Die müsste meines Erachtens dann auch etwas günstiger sein!? Könnt ihr Profis mir dazu vielleicht noch ein paar Infos geben. Ansich is klar, ich als Anbieter würde auch lieber ne komplette Website verkaufen als nur ne Visitenkarte aber Aufwand und Nutzen sollten sich noch die Wage halten!


Zuletzt bearbeitet von T-Dev am Di 16.05.2006 07:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.05.2006 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, das ist schon extrem groß (sehe ich jetzt erst)

ein fahnenmaterial wie auch banner etc. muss in dieser
größenordnung rundum durch stahlseile abgespannt
werden. gummiseile oder kunststoffseile genügen da
aufgrund der windlast und aufgrund des gewichtes
nur bedingt.

kannst du das nicht reduzieren, also in der größe?
  View user's profile Private Nachricht senden
T-Dev
Threadersteller

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.05.2006 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja was man machen könnte wäre das man das ganze in der länge viertelt und dann nur noch 5 Meter Große Stücke nimmt!? Wäre an sich auch kein Problem! materialtechnisch?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hilfe bei Banner-Erstellung
Banner erstellung.. HILFE!
Foto-Banner Erstellung für Homepage
Banner 4m x 1m
banner
Druckereifehler bei Banner?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.