mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Aufbereitung im PS für 2c-Print vom 25.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Aufbereitung im PS für 2c-Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.02.2004 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Dann solltest Du vielleicht noch mal bei der Druckerei anfragen.

Nach meinem Wissen kannst Du das so nicht drucken. Im Textildruck auf schwarzem Stoff muss die Farbe mit weißer Farbe hinterlegt werden. Du hast aber weiche Übergänge zwischen Farbe und Oberfläche. An einigen Stellen entsteht sogar eine Farbmischung aus schwarzem Stoff und blauer Farbe. Das geht meines Erachtens nicht.

Entweder man benutzt noch zusätzliche schwarze Farbe oder der Drucker ist wirklich allererste Sahne (was ich nicht abstreiten möchte).

Gruß

Achim


Möchte mich anschließen.
  View user's profile Private Nachricht senden
KnechtPrecht
Threadersteller

Dabei seit: 05.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 25.02.2004 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also nachem die keine kugelschreiber- feuerzeut und was sonst noch bedrucker sind, sondern sich nur auf textilien konzentrieren, denk ich schon dass sie was können, mir ists auch egal wenn der übergang nicht pipifein wird; nur möcht ich mal wissen wie ich die vorlagen hinbekomme , flavio wie hast du das gemacht, und ist das das was die meinen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.02.2004 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist die einfachste lösung. alledings muss dein blau sehr dunkel ausfallen um auch den kontrast hinzubekommen. ansonsten wären wir wieder bei achims 3-farbdruck.

die vorlage ist doch nur ein graustufenbild von deinem bild
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.02.2004 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du flavios Auszüge so zum Drucken gibst, hast Du ein weißes Rechteck auf dem T-Shirt und dort wird mit Blau draufgedruckt (alles was dort schwarz ist). Damit bist Du aber ziemlich weit vom Ausgangsbild entfernt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Aufbereitung von Layoutdaten für Zeitungsdruck
[FAQ] Aufbereitung von Daten für den Folienplott
Frage - Aufbereitung von Vektor-EPS-daten
reinzeichen...? als non-print nun im print-bereich
Veranstaltungen: Print
print duality. was ist das?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.