mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschnittangaben bei Zeitschriftenanzeige vom 14.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Anschnittangaben bei Zeitschriftenanzeige
Autor Nachricht
mike55
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.09.2005 11:22
Titel

Anschnittangaben bei Zeitschriftenanzeige

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

meine Anzeige (Viertel Portrait, also 1/4 einer Din A4) für ne Zeitschrift soll 105x142mm gross werden.
Die Anzeigenabteilung will 3 mm Anschnitt (108x145mm).
Jetzt kapier ich nicht, wie die das machen. Die haben gesagt sie schneiden an 2 Seiten 3mm ab.
Dann wären aber die Inhalte doch nicht mehr mittig. Oder wie soll ich das verstehen?

Um das auszugleichen müsste ich ja wissen, ob die Anzeige nachher rechts oben steht oder links unten ...

Und wie soll ich die Seite in Indesign anlegen? Rand 1,5 oben, unten, links, rechts?

gruß mike



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mi 14.09.2005 11:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.09.2005 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, klingt so als hätte sich die Anzeigenabteilung da etwas vertan. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man eine Anzeige nur an 2 Seiten beschneidet. So ergibt sich nämlich dein o. g. Problem mit dem mittigen Inhalt.

Ich würde nochmal anrufen und nachfragen. 3 mm Beschnitt sind zwar üblich, aber dann auf allen vier Seiten. Hmm...?!

Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass der Anschnitt mit der Platzierung deiner Anzeige zusammen hängt. Wenn du also weißt, dass sie bsp. links unten platziert werden soll, wird die Druckerei sicherlich rechts und unten beschneiden. Das gilt aber eigentlich nur für randabfallende Motive...

Wie gesagt: klingt komisch. Besser nochmal nachfragen oder nach einem Merkblatt für die technischen Daten bzw. Druckanforderungen fragen. Dann bist du auf der sicheren Seite.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ruf mal an und frag mal nach wo die anzeige in der seite platziert wird.

wenn ich so drüber nachdenke haben sie ja recht mit anschintt von 3 mm an nur 2 seiten

hoffe das die skizze dir weiterhilft


  View user's profile Private Nachricht senden
mike55
Threadersteller

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.09.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So hab jetzt mal den Chef verlangt und der siehts auch so:
3mm an JEDER Seite. Schließlich wissen sie ja jetzt noch nicht, wo die Anzeige später steht.
Nur lustig, dass gleich 2 Mitarbeiter der Meinung waren, dass 3mm insgesamt reichen. ts,ts.
Naja, mehr Anschnitt schadet jedenfalls nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Schreib-Schriftart aus zeitschriftenanzeige
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.