mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Agfa Avantra Problem vom 26.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Agfa Avantra Problem
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
sweetsweetgwendoline
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 26.07.2006 11:40
Titel

Agfa Avantra Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich habe folgendes Problem -und habe weder in der Bedienungsanleitung des Gerätes noch hier im Forum einen Eintrag
dazu gefunden- Der Belichter hatte die Folie aus der Kasette beim letzten Job komplett gezogen und ist an Material leer gelaufen, jedoch war auf dem Display noch die Angabe von 1,70m Material auf der Rolle.
Jetzt zeigt er mir an dass noch Material geladen sei- auch wenn ich die Filmlänge auf 0 Meter stelle.
Ich kann den Film-der ja nicht da ist- allerdings auf dem Display angezeigt wird, weder zurücklaufen lassen noch
vorspulen -Fehlermeldung: Stau am Wagen.
Ich habe in die Kassette schon eine neue Rolle eingelegt und versucht ihn damit zu überlisten indem ich die Rollenlänge einfach auf 75Meter gestellt aber auch das ging nicht.
Auch habe ich probiert einfach einen Job reinzuschicken aber immer wieder diese Fehlermeldung, obwohl niergens etwas gestaut sein kann...
Schon den ganzen Vormittag probiere ich das Material zu entladen was nicht da ist,
wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Ratschlag geben könnte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1: Material aus dem Belichter raus.
2: Seitenklappe aufmachen
3: Schwarze Abdeckung aufmachen (sind 4 knebel)
4: in die TRommel schauen, ob da was hängt.
5: vorsichtig den Schlitten oben manuell etwas weiter fahren
6: zumachen
7: Schau mal in die Schneidevorrochtung, ob da noch ein Restchen hängt.

Dann wieder Kassette rein, MAterial auf MAx (76.5?) stellen.

und dann ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sweetsweetgwendoline
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 26.07.2006 11:51
Titel

werd ich glaich probieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oay-danke für die schnelle Antwort,ich schau mir das mal an

könnte es auch sein dass die Fehlermeldung einfach darauf zurückzuführen ist dass kein Material da ist
dass er greifen kann und deshalb ein Stau angezeigt wird? Das war bisher meine Vemutung...
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein - definitiv nicht.

Wenn die Kiste einen Staumeldet, dann liegt irgend wo noch ein schnippelchen rum oder einer der Kontakte, die das MAterial kontrollieren, klemmt.
Das ist aber eher unwahrscheinlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sweetsweetgwendoline
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 26.07.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab nichts gefunden dass einen Stau verursacht, auch die Filme die ich bisher rausgeholt habe sind heile
und haben keine Kaputten Stellen.

Wo genau sind denn die Fühler die das Material prüfen?
  View user's profile Private Nachricht senden
DaRealest

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: GT/BI
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn in der Brücke kein Stau ist, hast du schon mal am EXIT geschaut. Vielleicht hängt da noch ein Rest zwischen den Rollen. Oder hast du versucht mal brutal abzuschneiden ???
  View user's profile Private Nachricht senden
sweetsweetgwendoline
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 26.07.2006 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da ist wirklich kein Film mehr...niergens...im ganzen Gerät nicht...auch in der Aufnahmekasette nicht.
Wir haben mit mehreren Leuten geschaut und stehen vor einem Rätsel.

Nur das Gerät "denkt" es habe noch Material geladen was er ja auch auf dem Display anzeigt...
  View user's profile Private Nachricht senden
DaRealest

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: GT/BI
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du überhaupt noch von Klar- auf Mattfilm wechseln oder geht das auch nicht mehr
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem Agfa Rotis Semisans Extra Bold in Arcobat 7.0
AGFA-Font
Suche Agfa Font
[Agfa :Sublima] Erfahrungsberichte, Nachteile?
Agfa Rotis Serif in InDesign
Fontsuche [Agfa Rotis Sans Serif]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.