mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AGBs - wie groß darf die Schrift sein vom 28.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> AGBs - wie groß darf die Schrift sein
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:02
Titel

AGBs - wie groß darf die Schrift sein

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Mache gerade die AGBs auf der Rückseite eines A4-Briefes. Ist ein ganzer Haufen Schrift, den ich da quetschen muß. Bin jetzt bei einer Condenst Schrift und bei 5 pt. Das Ganze ist in 40% Cyan angelegt - der Druck schaut aber ehr nach 40-50% Schwarz aus. Weiß auch nicht, was sich der Grafiker dabei gedacht hat.

Himmel, ist das nicht zu klein? Ich mein ich sollte doch nicht unter 9pt gehen, oder? Aber wie soll ich das dann einquetschen?

Danke für Tipps, LG Ifix


Zuletzt bearbeitet von Idefix am Fr 28.04.2006 14:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde die Schrift so klein machen, dass die ganzen AGB so ziemlich genau auf die Rückseite passen. Typo-Regeln hin oder her - die müssen halt draufpassen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:17
Titel

AGB

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ja, Typoregeln sind bei AGBs eh außer Kraft, da hast Du sicher recht. Aber mir geht es ehr um Urteile, wo der Richter gesagt hat: Zu klein und daher unwirksam. Und das soll schon bei Punktgrößen unter 9pt, spätestens bei 1,5mm Schriftgröße der Fall sein.

Any suggestions, Mr. Data?

Danke, LG Ifix


Zuletzt bearbeitet von Idefix am Fr 28.04.2006 14:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, wie lesefreundlich das ist, entscheiet dann wohl eh der Richter bei Grenzfällen. Aber unter 1,5 mm sollte man nicht gehen, denn da gibt es schon ein Urteil zu.

http://www.ra-kotz.de/kleine_agbs.htm

Und hier wird auch noch was dazu gesagt:
http://www.ls-bw.de/beruf/projektg/online/onews/news12/recht.htm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klein und möglichst hellgrau. Leserunfreundlich... und warum? Weil man es nicht lesen soll!

Wer mag kann auch jeden Buchstaben bunt machen... * Mal bisschen die Nase pudern... *


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 28.04.2006 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Idefix
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2005
Ort: Ost-Steiermark
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
klein und möglichst hellgrau. Leserunfreundlich... und warum? Weil man es nicht lesen soll!

Wer mag kann auch jeden Buchstaben bunt machen... * Mal bisschen die Nase pudern... *


... und noch ein Mascherl drumknoten, auch sehr schön. *ha ha*

Sonst noch Tips? Wo sind die Juristensetzer (Mift, war früher mal einer - zu lang her)

Danke, LG Ifix
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soweit ich weiß, sind 5pt die unterste Grenze,
da gibts auch irgendwo Vorschriften für

IdS
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.04.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

teshi hat geschrieben:
soweit ich weiß, sind 5pt die unterste Grenze,
da gibts auch irgendwo Vorschriften für

IdS

quelle?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Digitaldruck auf A1: Wie groß darf die Vorlage wirklich sein
Schrift in verschiedenen Programmen unterschiedlich groß
[ILLU CS4] Schrift groß ziehen?
Wie klein darf gerasterte Schrift sein?
[Schrift] Darf ein Kunde die weiterverwenden nach dem Druck?
PDF zu groß
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.