mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Abibuch - Bindung vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Abibuch - Bindung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mediafan
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.09.2006 15:55
Titel

Abibuch - Bindung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich bin im Abibuch-Team unserer Schule und nun überlegen wir, welche Bindung wir nehmen sollten. Eine Spiralbindung könnten wir kostenlos bekommen, aber wir sind uns nicht sicher, ob das so optimal ist. Ich finde eigentlich ein Softcover bzw. Klammerheftung besser und denke, dass das auch haltbarer ist? Was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen mit Spiralbindungen? Gibt es fürs Layout Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile?
Unser Buch soll ca. 100-150 Seiten umfassen!

Gruß Lächel
Constantin
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.09.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi... bin auch grad dabei unsere Abi-Zeitung (nachträglich, durch fehlendes Intresse) zu machen.

Wo wolltest du die Zeitung denn drucken lassen? Bindet der Drucker die denn nicht?

lg MC
 
Anzeige
Anzeige
mediafan
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 19.09.2006 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doch, der bindet die natürlich. Es gibt aber eben verschiedene Varianten und nun müssen wir uns überlegen, was wir haben wollen und finanzieren können.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 19.09.2006 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wofür wir uns entscheiden werden ist noch unklar. Aber von der SpiralBindung sind wir schon länger weg. N schickes Softcover ist fein *Thumbs up!* (meiner Meinung nach.)
 
akribic

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: 79539 Lörrach
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Also ich würde dir schwer von der Spiralbindung abraten, einfach aus dem Grund heraus, dass die Haltbarkeit und Stabilität bei Spiral minderwertig sind.

Ich selber habe in den letzten Monatebn ein 380 Seiten starkes Abi-Buch gelayoutet und kann nur sagen, dass eine Klebebindung eine durchweg passende Alternative ist. Wir hatten eine Auflage von 450 Stück, davon 350 Softcover und 100 Hardcover für uns Abis selbst. Man sollte bedenken, dass ein derartiges Buch sehr lange halten muss/soll, da man auch später in einigen Jahren noch einmal darin herumstöbern möchte. Daher würde ich auch, wie wir, auf Hardcoverversionen umsteigen.

Zum Thema Druck könnte ich euch eine Firma empfehlen, sehr flexibel, günstig ( Unser Buch hat in etwa 12 000 € gekostet, man bedenke die Auflage und die Papierqualität !!!!!, wir hatten auch Druckangebote für 23 000 € ...^^ ) und Abis gegenüber sehr hilfsbereit.

Um keine Werbung zu machen würde ich euch die Firma und deren Addresse via eMail sagen, schreibt mich einfach unter johannes_rieger@hotmail.com an

Gruß
akribic
  View user's profile Private Nachricht senden
akribic

Dabei seit: 29.08.2006
Ort: 79539 Lörrach
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.09.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach ja zur Finanzierung ist noch zu sagen, dass wir ca 5000 € aus der Abipauschale ( Jeder der 92 Abis hat 80 € Pauschale bezahlt ) bekommen haben, den Rest haben wir über Werbeinserate von lokal ansässigen Firmen und Kleinunternehmen finanziert. Ist also durchweg kein Ding der Unmöglichkeit *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
citronella

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: köthen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.09.2006 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ist denn ne klammerheftung???
ist das sowas wie die zeitungen zusammengemacht sind?
und softcover??

also spiralbindung würde ich nicht machen!
vielleicht kann man das nachher nicht mehr so schön blättern (siehe spieralblöcke kann man auch vergessen)
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.09.2006 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

akribic hat geschrieben:
Ach ja zur Finanzierung ist noch zu sagen, dass wir ca 5000 € aus der Abipauschale ( Jeder der 92 Abis hat 80 € Pauschale bezahlt ) bekommen haben, den Rest haben wir über Werbeinserate von lokal ansässigen Firmen und Kleinunternehmen finanziert. Ist also durchweg kein Ding der Unmöglichkeit *zwinker*


ich rechne fast 55 Euro Subvention der Abiturienten
schon teuer für ein Abibuch!
das Ergebnis würd´mich interessieren. Fotos?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Beschwerden Druckerei Abibuch.de an mich!
indesign cs2: noobs bauen abibuch
Bindung
genähte Bindung
Bindung für Hochzeitszeitung
Bindung von Zeugnissen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.