mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: A0 Posterdruck im Pinnwandlook, Problem mit der Auflösung... vom 04.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> A0 Posterdruck im Pinnwandlook, Problem mit der Auflösung...
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.05.2006 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

teshi hat geschrieben:

Die Datenmenge entsteht durch die Auflösung, nicht durch die Rasterweite .. die wird ja erst später durch den RIP bestimmt... das macht die Druckerei
anyway ... ich würd bei nem Riesenplakat keine 80er Rasterweite nehmen eher 30er-40er .. siehe auch letztes Post * Such, Fiffi, such! *



Wenn ich eine grobere rasterweite benötige, kann ich mit kleinerer Eingabeauflösung arbeiten, was ist daran nicht zu verstehen?
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.05.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sry.. da bestand wohl ein grosses Missverstaendnis ... ich dachte, du machst die Dateigroesse von der Rasterweite abhaengig Hmm...?!
klar kann man ne kleinere Eingabeaufloesung nehmen, jedoch wuerde ich das nicht machen, da ich es als ungenaues Arbeiten ansehe *duck*renn* ^_^
(ich kenn auch keine Werbeagentur, die mir niedrig aufgeloeste A1- oder A0-Plakate anliefern wuerde)

Notfalls immer die Druckerei fragen, wie die die Daten haben wollen.

IdS
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Faultier
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 06.05.2006 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...also, ich hab das jetzt drucken lassen, und es sieht gut aus. hatte "nur" 150dpi, später als .pdf gespeichert, die dann wieder auf 300dpi hochgerechnet hat.

Der Ausdruck entspricht meinen Anforderungen (, es war auch mein erster A0 Ausdruck)...


...ich danke euch nochmal vielmals für eure Hilfe, wäre sonst wohl verzweifelt * Applaus, Applaus * .

MfG Faultier
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Posterdruck] Welche Bild-Auflösung wählen?
[Illustrator CS] Problem mit Dokument-Rastereffekt-Auflösung
Direktdruck hinter Glas --> Problem mit Skalierung/Auflösung
Vektoren nach InDesign kopiert - Problem mit Auflösung
Tiff-Problem, schlechter Druck trotz hoher Auflösung?
Posterdruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.