mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: A0 Posterdruck im Pinnwandlook, Problem mit der Auflösung... vom 04.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> A0 Posterdruck im Pinnwandlook, Problem mit der Auflösung...
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Faultier
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.05.2006 18:03
Titel

A0 Posterdruck im Pinnwandlook, Problem mit der Auflösung...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo erstmal, ich bin neu hier..., ich arbeite viel in Richtung Design und CAD, allerdings bin ich noch Schüler...

...ich möchte gerne ein Poster der Größe A0 drucken lassen, darauf sollen viele Polaroids und Zettel etc., alles im Design einer Pinwand, mein Problem ist, dass ich zwar weiß, dass ein Poster mit A0 9933 x 14043 Pixel mit 300dpi haben soll, doch mein Photoshop gibt schnell den Geist auf, da der Hinweis kommt, dass das Volumen voll ist * Keine Ahnung... * .

Bis jetzt habe ich immer eher mit Größen bis A3 gearbeitet, nun mal was größeres.

Meine Frage..., kann ich die Auflösung weiter runter setzten und trotzdem noch einen ansehnlichen Druck bekommen, oder muss ich die Auflösung beibehalten, um ne gute Qualität zu bekommen? Wie umgeh ich ansonsten den Fehler, den PS CS2 mit "Volumen voll" ausgibt?

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen.

PS: Die Suche ha ich schon benutzt, aber nix gefunden, was die Auflösung eines A0s betrifft, bzw. wie hoch diese mindestens sein muss.

MfG
Faultier


Zuletzt bearbeitet von Faultier am Do 04.05.2006 18:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.05.2006 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei A0 dürfte, meines Wissens nach, auch weniger an Auflösung reichen.
Betrachtungsabstand is ja größer.

Aber man kann auch in den Voreinstellungen (Bearbeiten -> Voreinstellunge -> Zusatzmodule & virtueller Speicher) die Abreitsvolumes einstellen und damit das "Volumen" quasi auslagern. da is natürlich ne zweite Partition oder Festplatte auf der mehr Platz is von nöten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.05.2006 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für A0 reichen 150dpi locker, 100sogar.

verschoben nach Print.
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.05.2006 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag ich doch. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Faultier
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.05.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...danke Mädels und Jungs..., man Antworten kommen hier ja richtig fix, keine 15min * Applaus, Applaus *

und eine Frage noch..., kann ich die Anzahl der Pixel auch noch verringern, oder sollte ich da bei den bechriebenen 9933 x 14043 bleiben?


Zuletzt bearbeitet von Faultier am Do 04.05.2006 18:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.05.2006 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die verringert sich automatisch, wenn du die auflösung verringert *zwinker*

Die Anzahl der Bildpixel ergibt sich aus Maß und Auflösung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Faultier
Threadersteller

Dabei seit: 04.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.05.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke..., bin halt noch nicht so bewandert Menno! , aber ist mir schon Aufgefallen, dass Photoshop die Auflösung verringert hat, als ich die dpi runter gestellt hab Aha!, dachte nur das wäre nen Fehler Ooops , war aber dann doch richtig.

Vielen, vielen Dank.
  View user's profile Private Nachricht senden
teshi

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.05.2006 06:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

elementchen hat geschrieben:
Also bei A0 dürfte, meines Wissens nach, auch weniger an Auflösung reichen.
Betrachtungsabstand is ja größer.


hm.. mein Chef wuerde dir das ganze Dokument um die Ohren hauen, wenn du mit 150 bzw 100 ppi Aufloesung ankommst. (Ich wuerds auch tun *zwinker* )
die Aufloesung sollte eigentlich schon bei 300ppi liegen, aber man kann im RIP spaeter eine groessere Rasterweite einstellen, da der Betrachtungsabstand groesser ist.

Am Besten ist es, die Bilder einzeln anzulegen, die in InDesign oder Quark auf nen Layout fuer A0 zu legen und dann PDF daraus zu erstellen anstatt das ganze in Photoshop zu machen ... bei A0 ist klar, dass die Festplatte da schnell voll ist Grins

IdS

[edit] Nachtrag:
entgegengesetzt vieler Meinungen (sry) ist es eigentlich sogar notwendig, die Aufloesung von groesseren Drucksachen noch zu erhoehen, anstatt zu verringern, damit man nachher auf so einem Riesenplakat, z.B. 18/1 die Pixelkanten nicht sieht ... das einzige, was fuer den Betrachtungsabstand relevant ist, ist halt die Rasterweite.


Zuletzt bearbeitet von teshi am Fr 05.05.2006 06:15, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Posterdruck] Welche Bild-Auflösung wählen?
[Illustrator CS] Problem mit Dokument-Rastereffekt-Auflösung
Direktdruck hinter Glas --> Problem mit Skalierung/Auflösung
Vektoren nach InDesign kopiert - Problem mit Auflösung
Tiff-Problem, schlechter Druck trotz hoher Auflösung?
Posterdruck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.