mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 676 A oder 676 B? vom 13.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 676 A oder 676 B?
Autor Nachricht
Rsue
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: wo anders
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.10.2004 09:44
Titel

676 A oder 676 B?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!

Vielleicht weiß hier ja jemand, was es mit den zwei verschiedenen DIN Normen für Briefbögen auf sich hat?
Warum sind z.B. die Falzmarkenpositionen unterschiedlich. Hat das was mit der Falzrichtung des Briefbogens zu tun?Menno!
Und welche ist geläufiger; DIN 676 A oder DIN 676 B?

Wäre wirklich dankbar, wenn mir da wer weiterhelfen könnte...
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2004 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:


falzmarke auf 105mm

mittelmarke auf 148,5mm

falzmarke auf 210mm

warnmarke auf 257mm

heftrand 20mm

textbeginn 24,1

recchter rand min. 8,1mm


quelle detailtypografie
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.10.2004 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.download-cards.de/bb/din_676.shtml

da steht alles drin *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.10.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
http://www.download-cards.de/bb/din_676.shtml

da steht alles drin *zwinker*


cooler link *Thumbs up!* - ich verlass mich da immer auf meine bücher.
  View user's profile Private Nachricht senden
Rsue
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: wo anders
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.10.2004 11:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*bäh* JO dann weiß ich ja erstmal bescheid! Dankeschön.
Trotzdem finde ich es ziemlich verwirrend, das es so viele verschiedene Normen für Briefbögen gibt, dann kann man die Norm doch gleich wieder weglassen, oder nicht?!
  View user's profile Private Nachricht senden
PHY.

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Köln / Siegen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.01.2009 20:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So kann man das nich sagen.
Normen haben schon ihren Sinn.

Es ist doch meistens an einen bestimmten Zweck gebunden.
Briefe können ja die unterschiedlichsten Inhalte haben. Somit muss das äußere dem angepasst werden.


Vielen dank für den Link oben!!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DIN 5008 und 676 als Download?
Genau angaben zu DIN 676
DIN 676 sorgt für Verwirrung
Rechnung + Geschäftsbrief, Din 676 Form 01 oder 02?
Briefbogen nach DIN 676 - Adressfeld Position unklar
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.