mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 4c Anzeigen im Druck sw vom 16.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 4c Anzeigen im Druck sw
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rock-a-Cherry
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 12:02
Titel

4c Anzeigen im Druck sw

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, haben Dienstag Nacht unsere zeitung produziert und heute mehren sich die ANrufe von Kunden, deren Anzeigen in 4c geplant waren und in sw erschienen sind. Mein erster Gedanke war, das ich beim exportieren als eps (aus Quark 5) versehentlich auf sw geklickt habe...

Ich habe die epse gecheckt und die sind in 4C, auf den Quark-Seiten sind die Anzeigen auch in 4C. Erst beim pdfen wurden sie sw. In einem Fall nur das Logo, in nem anderen die komplette Farbfläche auf der der Text stand. Zur Erklärung: In den Fällen kamen die Anzeigen als Pdfs vom Kunden. Wurden von mir in Quark (Seitengröße=Anzeigengröße) als Bild eingebettet, ggf angepasst, als eps exportiert. Wenn die redaktion die Seiten getsellt hat setze ich die epse in die dafür vorgesehenen Bildrahmen ein. Doppelseiten werden zusammengetragen und distillt (Einstellungen der Druckerei).

Woher kommt es, dass ich 4C-epse habe, die in Quark auch als 4C angezeigt werden und beim distillen sw werden????

Liegt der Fehler beim Kunden? Oder bei uns? habe in der nächsten Woche wieder Produktion und würde gerne das Problem lösen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 12:09
Titel

Re: 4c Anzeigen im Druck sw

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was ist denn PDFen? *ha ha*

Erzeugst Du die PDF-Dateien über den Druckdialog in QuarkXpress oder ziehst Du die EPS-Dateien direkt auf den Distiller? In ersterem Fall würde ich darauf tippen, dass nicht die PPD des Distillers im Druckdialog gewählt ist.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rock-a-Cherry
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* pdfen... ok geschrieben sieht es ziemlich dämlich aus

Nehme nie den Pdf export. Gehe über Druckendialog, schreibe ps-datei und die wandert automatisch durch die hotfolder in den distiller.

habe gerade nochmal nachgesehen, die ppd des distillers ist ausgewählt.
würde es denn besser sein, wenn ich die doppelseite als eps exportier, in den font includer werfe und dann distille?


Zuletzt bearbeitet von Rock-a-Cherry am Do 16.11.2006 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rock-a-Cherry
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keiner einen tip??? wäre wirklich wichtig...
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte höchstens die Vermutung, dass in den Kunden-PDF's teilweise noch RGB Daten mit eingebunden sind. Kenne das noch von der Filmbelichtung her, dass die dann vom RIP einfach als s/w gerechnet wurden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rock-a-Cherry
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habe jetzt mal die pdf über den druckdialog und als eps exportieren geschrieben, bei beidem erscheitn die anzeige sw.

@hilson: ja das könnte auch sein. habe leider kein preflightprogram hier... gibt es ein kostenloses tool ode eine trial version?
  View user's profile Private Nachricht senden
Rock-a-Cherry
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.11.2006 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BINGO ! *Thumbs up!*

RGB Bilder/Logos in der PDF.

Lösung für demnächst: PDF in PS öffnen??? Schlecht wg dem Schriftbild. * Ich geb auf... *

Alternativen meinerseits: KEINE..

Für weitere ANregungen wäre ich dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hol dir die Tools von callas pdfToolbox2. dazu gibt es pdfcolorconvert - ist eine 30 Tage Trial.
Damit kannst du alles in jede Farbe konvertieren.

Aber: du brauchst den Acrobat Standard oder Professional
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PDF mit Anschnitt erst beim Druck(-dialog) anzeigen
[Druck-Suche] T-Shirt Druck bzw. Flock (Einzelanfertigungen)
2 virtuelle druck für pdf for screen und druck
Referat über Anzeigen
apple anzeigen
Schriftgröße in Anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.