mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 100% schwarz + 100% gelb - was passiert? vom 17.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 100% schwarz + 100% gelb - was passiert?
Autor Nachricht
rwerling
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.07.2005 12:07
Titel

100% schwarz + 100% gelb - was passiert?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht ist diese frage ja absolut behämmert, aber in meinem Fall (große schwarze schrift auf gelb und weiß) wäre es zu schön um wahr zu sein, wenn ich ein schwarz mit 100& gelb erstellen könnte. Was würde passieren? Schwarz mit gelbstich? Geht sowas? Oder wirds grün? Oder vielleicht doch einfach schön schwarz? Ich bin gespannt ...
Raymund
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.07.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, kommt drauf an...

Wenn das Schwarz auf Gelb Überdruckt, wird es neben einem
Schwarz ohne Gelb schon geringfügig anders aussehen.
Heller wird es auf keinen Fall, keine Sorge. Aber je nach
Lichteinfall kann es sicher einen geringen Schimmer aufweisen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
rwerling
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.07.2005 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm ... also riskieren?
die andere Möglichkeit wäre gelb aussparen (schrift dafür vielleicht zu klein?) und cyan ins schwarz. Dann hab ich aber Angst mit den Überfüllungen. Gibt es eine Fausregel ab vieviel Punkt Schriftgröße man aussparen darf?
Danke für die schnelle Antwort,
Raymund
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.07.2005 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie das ganze nachher genau wirkt, hängt auch vom Papier ab.
Mit s+c bist du da, was ein tiefes Schwarz angeht, auf der sicheren Seite.

Eine feste Faustregel wüsste ich da jetzt nicht, hängt ja auch ein wenig
von der präzision der Druckerei ab. Habe eben was von einer großen
Schrift gelesen...

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
rwerling
Threadersteller

Dabei seit: 16.07.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 17.07.2005 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, da hast du richtig gelesen Lächel also es geht um 30pt und mehr. Vielleicht hat jemand Erfahrungswerte, was das betrifft?
Raymund
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 17.07.2005 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, das ist ja schon nicht mehr so klein.
Eine leichte Überfüllung wirst du evtl sehen - bei 30pt sollte
die aber normalerweise nicht weiter stören.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 100% K über 100% Y.. Schwarz gelbstichig?
RGB-Schwarz im PDF soll 100% Schwarz für Druck werden
Muster 94% schwarz auf Hintergrund 100% Schwarz drucken
Schwarz als 60 - 60 - 60 - 100 oder 65 – 65 – 65 – 65 ?
100% Schwarz / Weiss
Indesign - Schrift wird nicht K 100% Schwarz / Distiller
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.