mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Soll die Jobbörse geschlossen werden? vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Soll die Jobbörse geschlossen werden?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
Soll die Jobbörse geschlossen werden?
Ja. Hat ja keinen Zweck so.
5%
 5%  [ 9 ]
Nein. Aber jeden Ansatz einer Diskussion in Zukunft entfernen.
74%
 74%  [ 114 ]
Nein. So wie's ist, ist das schon ganz in Ordnung.
20%
 20%  [ 31 ]
Stimmen insgesamt : 154

Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
@Opus: Hier mal der Thread der letzendlich Ausloeser dieses Threads hier war.
http://www.mediengestalter.info/forum/34/grafikdesigner-in-fuer-neuen-firmenauftritt-gesucht-67187-1.html

Siehst Du da "ein bisschen Hilfe" oder "kritisches Fragen"?


Nun, das ist wirklich wenig hilfreich gewesen, ich glaube da hat sich Diesel verrannt. In solchen Fällen solltet aber genau ihr Moderatoren da sein und "moderierend" einwirken.

Wenn z.B. eine Neugründung ansteht, macht es durchaus sinn, diese erstmal geheim zu halten. Im Sinne der Firma wäre es besser, die Adresse wieder rauszulöschen. Email genügt vollkommen (nicht ohne Grund wird sie anonym sein). Der Wettbewerbsvorteil einer neuen Offensive kann völlig zunichte gemacht werden, wenn die Konkurrenz zu früh davon erfährt. Es wäre besser, ihr würdet euch jetzt noch mit dem Angebots-Ersteller einigen und löschen was nicht nach seinem Sinn reingehört, weil unserös ist es nicht unbedingt, erstmal anonym zu suchen. Das machen sehr viele Firmen über Agenturen so, die eine vorauswahl treffen.
Wenn es dann zu konkreten Verhandlungen kommt, wird der Angebotseigner schon seine Daten offenlegen müssen. aber das würde im kleinen Kreis geschehen und nicht offen wie hier, wo sogar Suchmaschinen diesen thread indexieren könnten.
Eine Emailadresse oder PN hätte gereicht zur ersten Kontaktaufnahme, und alles weitere im privaten.

Andererseits hätte auch der Angebotsersteller hart bleiben können und nur preisgeben, was er preisgeben will. Er ist ja auch erwachsen genug zu entscheiden was er schreibt und was nicht. Klar dass er sich trotzdem ärgert.

Löscht doch was nicht hilfreich ist und nicht hingehört, sonst postet hier wirklich keiner mehr Angebote.
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:

Das Beispiel war wirklich lächerlich, Diesel und Mischpults Erläuterungen ist da nichts mehr hinzuzufügen.
Die Firma, in der ich arbeite, hat vor kurzem jemand Neues gesucht und ich war echt so kurz davor, meinem Chef davon abzuraten, das Jobangebot hier hereinzustellen, weil ich keinen Bock auf die dummen Kommentare hatte und er einen schlechten Eindruck von diesem Forum bekommt.


McMaren, kann leider erst jetzt drauf antworten.
Soweit ich mich erinnere habt ihr hier aber problemlos und ohne Komplikationen euer Jobangebot kostenlos reingestellt.
Wenn du sonst Probleme mit meinen Statements hast, dann sei so nett und zeige deinem Chef diese Postings von mir. Als Chef einer Agentur wird er wahrscheinlich auch einige Dinge anders sehen als Du. Und frag ihn ob er sich um gennanten Job auch beworben hätte.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:

Da ruft dieser Kerl hier an, beschimpft mich auf das wüsteste, droht mit dem Anwalt etc. Dafür sind Moderatoren da. Hrrmppf.


Wer hat da angerufen? Kunde oder Dienstleister?

Kunde ist z.B. nicht von euch verpflichtet worden, etwas anzugeben was er nicht will und das ist ein öffentliches Forum wo jeder schreiben darf, solange er sich an die Gesetze hält.
Dienstleister dürfen hier schreiben was sie wollen, sogar Unsinn, solange sie sich an die Gesetze halten.

Euch Moderatoren bleibt es trotzdem nicht erspart, Auswüchsen Einhalt zu gebieten, besonders hier wo zwei sensible Seiten aufeinandertreffen, Auftraggeber und Auftragnehmer. Es gibt ja auch den Begriff "moderat", also gemäßigt. Dann wirkt mal mäßigend *zwinker*

Aber schüttet das Kind nicht mit dem Bade aus, nur weil es nicht immer so harmonisch läuft! Die Jobbörse ist nämlich gut!! * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Opus hat geschrieben:


Nun, das ist wirklich wenig hilfreich gewesen, ich glaube da hat sich Diesel verrannt.
Wenn z.B. eine Neugründung ansteht, macht es durchaus sinn, diese erstmal geheim zu halten. Im Sinne der Firma wäre es besser, die Adresse wieder rauszulöschen. Email genügt vollkommen .


Kann ich so leider nicht stehen lassen.
Erstens, eine GmbH -Gründung ist schon eine recht offizielle Angelegenheit und bedingt, daß beim Amtsgericht Adresse, Name der Geschäftsführer und die FIlialen genannt werden müssen. Da hat Jedermann Zugrif drauf, der was über diese Firma wissen will.

Zweitens, wenn ein Auftragnehmer diese Eckdaten nicht hat, ist er schlecht beraten für so ein Firma zu arbeiten. Er kann niemanden verklagen, wenn es mal schlecht läuft.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:
Opus hat geschrieben:


Nun, das ist wirklich wenig hilfreich gewesen, ich glaube da hat sich Diesel verrannt.
Wenn z.B. eine Neugründung ansteht, macht es durchaus sinn, diese erstmal geheim zu halten. Im Sinne der Firma wäre es besser, die Adresse wieder rauszulöschen. Email genügt vollkommen .


Kann ich so leider nicht stehen lassen.
Erstens, eine GmbH -Gründung ist schon eine recht offizielle Angelegenheit und bedingt, daß beim Amtsgericht Adresse, Name der Geschäftsführer und die FIlialen genannt werden müssen. Da hat Jedermann Zugrif drauf, der was über diese Firma wissen will.

Zweitens, wenn ein Auftragnehmer diese Eckdaten nicht hat, ist er schlecht beraten für so ein Firma zu arbeiten. Er kann niemanden verklagen, wenn es mal schlecht läuft.

Gruß Diesel


naja nu mal langsam. im aktuellen fall sind wir ja gerade mal in der angebotsphase. wenn man ein entsprechendes angebot erstellt hat und der kunde sich für dich entscheidet, kann man solche dinge ja immer noch mit dem kunden abklären und ggf. vertraglich absichern. nur den kunden in einem öffentlichen forum "zu zerreisen" und als unseriös hinzustellen, nur weil er seine adresse nicht angegeben hat und seine gmbh noch nicht eingetragen ist, ist gelinde gesagt einfach nur saublöd. als kunde wäre dass das erste und letzte gesuch das ich hier gestartet hab. sorry aber du hast dich da einfach in was verrant... klar gibt es viele schwarze schafe. aber nun jeden kunden paranoid erstmal zu durchleuchten kann ja wohl auch nicht sinn und zweck der sache sein.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Di 05.09.2006 19:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Opus

Dabei seit: 21.08.2006
Ort: 784xx und 104xx
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:

Erstens, eine GmbH -Gründung ist schon eine recht offizielle Angelegenheit und bedingt, daß beim Amtsgericht Adresse, Name der Geschäftsführer und die FIlialen genannt werden müssen. Da hat Jedermann Zugrif drauf, der was über diese Firma wissen will.

Zweitens, wenn ein Auftragnehmer diese Eckdaten nicht hat, ist er schlecht beraten für so ein Firma zu arbeiten. Er kann niemanden verklagen, wenn es mal schlecht läuft.


Ein Freund von mir hat auch seine GmbH-Firmengründung solange geheim gehalten, bis sie im Handelsregister in der Zeitung stand. Das hatte strategische Gründe.

Zweitens hast du zwar schon recht, aber wie gesagt, das hätte man dann frühestens im privaten Mailkontakt erfahren brauchen, aber nicht gleich öffentlich im Forum. Ich hätte dann auch nicht angefangen was zu tun, falls ich nicht erfahren hätte um wen es sich dreht. Das ginge ja auch kaum gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Opus hat geschrieben:
Diesel hat geschrieben:

Erstens, eine GmbH -Gründung ist schon eine recht offizielle Angelegenheit und bedingt, daß beim Amtsgericht Adresse, Name der Geschäftsführer und die FIlialen genannt werden müssen. Da hat Jedermann Zugrif drauf, der was über diese Firma wissen will.

Zweitens, wenn ein Auftragnehmer diese Eckdaten nicht hat, ist er schlecht beraten für so ein Firma zu arbeiten. Er kann niemanden verklagen, wenn es mal schlecht läuft.


Ein Freund von mir hat auch seine GmbH-Firmengründung solange geheim gehalten, bis sie im Handelsregister in der Zeitung stand. Das hatte strategische Gründe.

Zweitens hast du zwar schon recht, aber wie gesagt, das hätte man dann frühestens im privaten Mailkontakt erfahren brauchen, aber nicht gleich öffentlich im Forum. Ich hätte dann auch nicht angefangen was zu tun, falls ich nicht erfahren hätte um wen es sich dreht. Das ginge ja auch kaum gut.


Nur mal ganz nebenbei. Ich war nicht derjenige, der danach fragte. Leider wurde dieser User mit seinen Beiträgen hier komplett gelöscht. Ich habe lediglich keinen Eintrag dieser Firma in der Teleauskunft gefunden und eine GmbH in Gründung ohne Telefon kommt mir schon recht komisch vor. Mit ging es eher um die Vorabentwürfe, die diese Firma haben wollte, mehr nicht.

Und nun meine Bitte an die Herren Moderatoren, dann löscht bitte auch meine Beiträge aus diesem Thread. Ich habe mit Nimroy auch bereits weitere Einzelheiten hierzu besprochen.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 20:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Opus hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:

Da ruft dieser Kerl hier an, beschimpft mich auf das wüsteste, droht mit dem Anwalt etc. Dafür sind Moderatoren da. Hrrmppf.


Wer hat da angerufen? Kunde oder Dienstleister?

Kunde ist z.B. nicht von euch verpflichtet worden, etwas anzugeben was er nicht will und das ist ein öffentliches Forum wo jeder schreiben darf, solange er sich an die Gesetze hält.
Dienstleister dürfen hier schreiben was sie wollen, sogar Unsinn, solange sie sich an die Gesetze halten.

Euch Moderatoren bleibt es trotzdem nicht erspart, Auswüchsen Einhalt zu gebieten, besonders hier wo zwei sensible Seiten aufeinandertreffen, Auftraggeber und Auftragnehmer. Es gibt ja auch den Begriff "moderat", also gemäßigt. Dann wirkt mal mäßigend *zwinker*

Aber schüttet das Kind nicht mit dem Bade aus, nur weil es nicht immer so harmonisch läuft! Die Jobbörse ist nämlich gut!! * Ja, ja, ja... *


Hier wird immer von Auftraggeber und Auftragnehmer gesprochen. Das stimmt so nicht. mediengestalter.info oder einer aus dem Moderatorenteam hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Auftrag und dessen Abwicklung zu tun. Es handelt sich lediglich um eine Möglichkeit des Erstkontaktes!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Jobbörse aufteilen?
Qualitätsverbesserung der Jobbörse
Jobbörse teilen
Jobbörse ohne Kommentare?
Links zu Stellenangeboten in der Jobbörse
Jobbörse nach PLZ sortieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.