mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: rotation der moderatoren, etc. vom 13.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> rotation der moderatoren, etc.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:

Es kommt ja manchmal auch vor, dass man geich seitenweise löschen muss. Da muss dann eine Nachricht a la "OT gelöscht" reichen. Sonst würde man ja nur noch PNs schreiben. *zwinker*


Aehnlich ist es mit Threads die eindeutig gegen die Forumsregeln verstossen - Beispiel ("versteckte Promotion fuer ein rechtes Forum" oder Verkaufsthreads mit Angeboten von getragener Unterwaesche) Da sehe ich es einfach noch nicht mal ein dem Threadersteller ne PN zu schreiben und damit meine Zeit zu vertroedeln. Das kommt ins BackUp der interne Kreis kriegt nen Hinweis in einem allgemeinen Thread, falls jemand nachfragt und/oder ich frag nach obs OK war das nach BackUp zu verschieben und gut ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
als beispiel sehe ich da jetzt irgendwelche bewertungs-threads von webseiten usw. man kann sich eigentlich sicher sein, das spät. ab seite 3 die posts nichts mehr mit konstruktiver kritik zu tun haben. aus diesem grund stellen viele user die gerne würden ihre sachen gar nicht zur schau. hier wäre es ja mal ein entscheidender schritt eine solche diskussion mal wirklich konstruktiv zu führen. nur das liegt eben nicht im einflussbereich von den mods (die ja nur dann eingreifen, wenn's unter die gürtellinie geht) sondern eines jeden einzelnen users, der in dem beitrag schreibt.


als beispiel sah ich gestern einen thread indem es um ein logo ging welches am anfang nicht wirklich prickelnd aussah,
die user der ersten seite haben sich sogar einigermaßen kompetent ausgedrückt und der erste der dort geistigen müll abgeladen hat war ein moderator.

da setzt es an, wenn ein moderator mit schlechtem beispeil voran geht dann gehen die user hinterher.
eine autorität kann nicht verbieten was er selbst nicht einhält.

http://www.mediengestalter.info/forum/44/logo-motorenfirma-55856-1.html


gut punkt für dich - aber auch mods sind nicht frei von schuld Grins ich für meinen teil versuche in den fachforen schon sachlich zu bleiben (auch wenns zugegeben manchmal wirklich schwer fällt). nur wegen eines blöden spruches eines mods dann alle über einen kamm zu scheren is halt auch net richtig.

// naja und wie cyan geschrieben hat, hatte es wohl seinen grund mit dem fake...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Fr 17.03.2006 14:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was machen wir hier eigentlich!

Wollen wir eigentlich was ändern, oder ist es ok so wie's es läuft?
Sollte es ok so sein, dann werde ich mich hier ausklinken.
Wenn nicht dann lasst uns weiterdisskutieren OHNE uns gegenseitig in die Pfanne zu hauen.
 
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>
Nimroy hat geschrieben:
Ja was denn jetzt?
ja hab ich doch geschrieben: "falls dann ideen entstehen, scheut euch nicht diese mitzuteilen und öffentlich zur diskussion zu stellen." ... ihr seit ja mehr als moderatoren (was das interne forum schon belegt!). anregungen und kritik - am forum oder den moderatoren - kommen aus öffentlichen threads. da die user aber keine macht haben, bleibt es letztendlich am foren-team hängen. wenn eure diskussionen bezüglich der kritiken ergebnisse bringen sollten diese dann auch mitgeteilt werden! siehe: mehr transparenz

dp hat geschrieben:
wenn es nach mir geht könnte man sogar das off-topic schließen.
das war nur mein persönlicher senf, da ich das OT als qualitäts-mindernd halte, weil viele user nur deswegen an board sind... ich hätte gerne ein fach-forum und keine spielwiese. (und vielleicht gehen die nerds dann auch mal an die frische luft frisbee spielen und hängen nicht die ganze zeit vor der kiste)

Nimroy hat geschrieben:
Wie soll man Seitens der Forenbetreiber auf den Wunsch nach Qualität reagieren?
keine ahnung. ich kenn mich mit den widrigkeiten eines foren betreibers nicht aus. deswegen meine bitte an die die sich auskennen, sich mal intern gedanken zu machen wie man den dienstleister forum verbessern kann. und bei konkreten ideen mal informieren und diskutieren.

Aha!
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
>
Nimroy hat geschrieben:
Ja was denn jetzt?
ja hab ich doch geschrieben: "falls dann ideen entstehen, scheut euch nicht diese mitzuteilen und öffentlich zur diskussion zu stellen." ... ihr seit ja mehr als moderatoren (was das interne forum schon belegt!). anregungen und kritik - am forum oder den moderatoren - kommen aus öffentlichen threads. da die user aber keine macht haben, bleibt es letztendlich am foren-team hängen. wenn eure diskussionen bezüglich der kritiken ergebnisse bringen sollten diese dann auch mitgeteilt werden! siehe: mehr transparenz


wie gesagt: Beim Advanced-Bereich ist es genau so gelaufen. Und daswar eben ganz deutlich aus Kritik seitens der User entstanden.

dp hat geschrieben:

Nimroy hat geschrieben:
Wie soll man Seitens der Forenbetreiber auf den Wunsch nach Qualität reagieren?
keine ahnung. ich kenn mich mit den widrigkeiten eines foren betreibers nicht aus. deswegen meine bitte an die die sich auskennen, sich mal intern gedanken zu machen wie man den dienstleister forum verbessern kann. und bei konkreten ideen mal informieren und diskutieren.

Aha!


Ich meinte damit, dass die betreiber nur begrenzt Einfluss darauf nehmen können, wer was posted. Mit der Einteilung in Unterforen, dem ein oder anderen festen Thread ist ja im Grunde shon ein Rahmen gegeben. Wie dieser ausgestaltet wird, liegt aber eher an den Usern. Es geht in dieser Diskussion ja glaub ich weniger um technische Qualität (also ein Knöppken hierfür und nen Unterbereich dafür, sondern mehr um Inhalte, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal angenommen:

Wie wäre es denn wenn wir anfangen zu selektieren?
Dann machen wir eben unser Elite-Forum. Was spricht dagegen?

Lasst uns Regeln aufstellen. Wenn die nicht eingehalten werden, dann ist man weg und kann sich um einen neuen Account bewerben?! Gibt dann halt ein paar Aufnahmekriterien und wer die nicht erfüllt hat Pech gehabt und darf nur zugucken!

Einwände?
 
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>
Cusario hat geschrieben:
Wie wäre es denn wenn wir anfangen zu selektieren?
Dann machen wir eben unser Elite-Forum. Was spricht dagegen?

sag ich ja: off-topic zu und dann hast du dein elite-forum.

dann brauchen wir nicht mehr so viele moderatoren, bzw.
deren arbeit wäre nicht mehr zu kritisieren, da dann nur
noch fach-bezogen diskutiert würde (ein traum). dadurch
steigt wieder die qualität und alle sind glücklich...

* Applaus, Applaus * * Keine Ahnung... *

*zwinker*
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und jetzt sind wir wieder an der Stelle, an der wir
schon so oft waren... Bei der OT-Diskussion.

Die einen wollen das OT, die anderen nicht.

Und nu? Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wie sehen die Moderatoren das Forum?
[moderatoren] löschverhalten & nachvollziehung
[MGi Team] Neue Moderatoren
Der Forums-Aufsicht-Thread: Deine Meldung an die Moderatoren
[MGi Team] Neue Moderatoren: Maily und ines
[MGi Team] Neue Moderatoren: theGRUNGEone und iop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.