mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: rotation der moderatoren, etc. vom 13.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> rotation der moderatoren, etc.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

ich hab jetzt eine stunde gebraucht um alles durchzulesen. damit die zeit nicht ganz sinnlos verbraucht ist, versuche ich anhand einiger beispiele (allein aus dieser diskussion) ein paar von venturas angesprochenen punkte zu unterstützen und ein wenig meinen eindruck zu schildern. sollte mir da, wegen fehlender informationen, etwas falsches rausrutschen bitte ich um nachsicht.

- tätigkeiten befristen
mein subjektiver eindruck unterstützt das. ich kann es nicht genau erklären, aber manchmal kommt es mir wirklich so vor, als ob es diese (laut ventura:) offensichtlichen hierarchien gibt. vielleicht auch bedingt durch die zusätzlichen internas.

- mehr transparenz
nicht alle entscheidungen die im internen forum besprochen werden, werden auch mitgeteilt. richtig? beispiel ais diesem thread: dass der advanced-battle nur ein erster versuch ist. (erfahre ich zumindest erst jetzt.) siehe auch den kritikpunkt der objektivierung. (dazu passt auch der punkt förderung von demokratie und abstimmungsverhalten)

- kompetenz vor präsenz
auch erst jetzt erfahre ich, dass es keine fachgebundenen moderatoren mehr gibt. finde ich nicht gut! die definition eines moderators ist mir auch schnuppe. für mich dienen sie auch als fachkompetenz. dementsprechend bevorzuge ich moderatoren für spezielle forenthemen, die auch die nötige kompetenz mitbringen. auch wenn eistee und wikipedia eine andere definition haben, glaube ich, dass das in einem fach-forum nicht schaden kann - im gegenteil!
des weiteren sehe ich das problem, dass sich moderatoren nicht gleich den usern behandeln lassen. (vielleicht kommt auch daher die viele kritik.) wenn ich einen moderator im OT humbuk erzählen höre... hab ich ein komisches gefühl bei, vielleicht kann man das nachvollziehen.

Aha!
 
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:

Und da ich was ändern will versuche ich eben hier ein bisschen meine ideen freien lauf zu lassen. Vielleicht machen wir uns alle mal Gedanken wie wir wieder einen hohen Standart erreichen können.


ich glaube das ist der grund warum in letzter zeit so viel kritik laut geübt wurde, damit durch viel zustimmung gezeigt wird,d ass es bergab geht. viele sind an einem qualitativ besserem forum interessiert, und sind auch gern bereit sich den kopf darüber zu zerbrechen.
V seine ideen spielen garantiert nicht darauf ab irgendwelche mods zu beleidigen, die haben schon mehr zum anspruch.
diejenigen die schon das forum verlassen haben, wären mit sicherheit nicht gegangen wenn in der vergangenheit nicht so ignorant und abweisend mit neune vorschlägen umgegangen worden wäre.

angesprochen wurde nämlivh vieles, einiges sogar mehrmals, die ideen fanden aber oftmals keine beachtung.
einige haben daraufhin nur ihren mod-status an den nagel gehängt, andere sind komplett gegangen.
soweit hätts nicht kommen müssen, war aber eine logische schlussfolgerug, verarschen lassen will sich nämlich keiner.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dp hat geschrieben:
>

ich hab jetzt eine stunde gebraucht um alles durchzulesen. damit die zeit nicht ganz sinnlos verbraucht ist, versuche ich anhand einiger beispiele (allein aus dieser diskussion) ein paar von venturas angesprochenen punkte zu unterstützen und ein wenig meinen eindruck zu schildern. sollte mir da, wegen fehlender informationen, etwas falsches rausrutschen bitte ich um nachsicht.

- tätigkeiten befristen
mein subjektiver eindruck unterstützt das. ich kann es nicht genau erklären, aber manchmal kommt es mir wirklich so vor, als ob es diese (laut ventura:) offensichtlichen hierarchien gibt. vielleicht auch bedingt durch die zusätzlichen internas.

- mehr transparenz
nicht alle entscheidungen die im internen forum besprochen werden, werden auch mitgeteilt. richtig? beispiel ais diesem thread: dass der advanced-battle nur ein erster versuch ist. (erfahre ich zumindest erst jetzt.) siehe auch den kritikpunkt der objektivierung. (dazu passt auch der punkt förderung von demokratie und abstimmungsverhalten)

- kompetenz vor präsenz
auch erst jetzt erfahre ich, dass es keine fachgebundenen moderatoren mehr gibt. finde ich nicht gut! die definition eines moderators ist mir auch schnuppe. für mich dienen sie auch als fachkompetenz. dementsprechend bevorzuge ich moderatoren für spezielle forenthemen, die auch die nötige kompetenz mitbringen. auch wenn eistee und wikipedia eine andere definition haben, glaube ich, dass das in einem fach-forum nicht schaden kann - im gegenteil!
des weiteren sehe ich das problem, dass sich moderatoren nicht gleich den usern behandeln lassen. (vielleicht kommt auch daher die viele kritik.) wenn ich einen moderator im OT humbuk erzählen höre... hab ich ein komisches gefühl bei, vielleicht kann man das nachvollziehen.


Aha!



Könnte man daraus ableiten, dass der News-Bereich öfter mal bemüht werden sollte, wenn es Änderungen gibt? Und käme dies der Forderung nach mehr Transparenz nach?

In diesem Thread wurde bisher immer die Unterscheidung gemacht "Wir User" und "Ihr Mods". Vielleicht wäre das der erste Ansatzpunkt um die Qualität zu steigern. Es wurden nur Vorschläge gemacht, was Mods und Admins ändern sollen/können. Aber das alleine kann es doch nicht sein, was die inhaltliche Qualität angeht. Das steht für mich auch teilweise im Widerspruch zueinander.

Einerseits werden wir angegriffen und angemacht, und da meine ich in erster Linie mich mit, wenn wir Threads schließen oder Beiträge löschen, wenn sie nicht zu einem Fachthread gehören. Und anderseits wird mehr (inhaltliche?) Qualität - -für mich gleichbedeutend mit Fachbezug - gefordert.

mahzell hat geschrieben:
fire hat geschrieben:
puh, gott sei dank ist der nimroy da.


das mod-team heißt jetzt offiziell regulierungs- und selektierungsbehörde *Thumbs up!*


Wie soll man das miteinader vereinbaren? Sollen wir jetzt eingreifen/regulieren oder nicht? spricht man den Moderatoren dazu die nötige Kompetenz zu oder nicht?


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 17.03.2006 12:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja die Qualität ist gesunken. Die Motivation auch.

Ich für meinen Teil versuche durch diverse Ideen dagegen zu steuern.
In diesen Threat werden aber auch diese Ideen verdammt. (Advanced-battles) * Keine Ahnung... *

Ich versteh euch ehrlich gesagt nicht. Qualität erreichen wir nur in dem wir Dinge regulieren.
Wenn wir Dinge regulieren fühlen sich direkt einige unterjocht.
Genau die schreien dann nach Qualität. * Keine Ahnung... *

Es ist recht einfach sich einen Sündenbock zu suchen um dem dann alles zu zu schreiben.
Wer an der Qualität hier rummeckert, sollte evtl. mal selber was daran machen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich irgendwie schade finde ist, das diese qualitätsdiskussion sich irgendwie nur noch um die mods dreht. hauptausschlaggebender grund für die qualität oder nicht qualität des forums sind ja wie ich finde immer noch die user. und das da einige sich nicht gerade mit rum bekleckern muss ich denke ich nicht großartig erwähnen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.03.2006 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
was ich irgendwie schade finde ist, das diese qualitätsdiskussion sich irgendwie nur noch um die mods dreht. hauptausschlaggebender grund für die qualität oder nicht qualität des forums sind ja wie ich finde immer noch die user. und das da einige sich nicht gerade mit rum bekleckern muss ich denke ich nicht großartig erwähnen.


Wie gesagt, ich dachte die Moderatoren wären die ersten Ansprechpartner.
Das sie das nun doch nicht sind weiss ich seit heute morgen.
Wie siehst du es denn mit der Qualität hier im Forum?
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im übrigen finde ich es irgendwie befremdlich und schade, dass sich so wenige an dieser Diskussion beteiligen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Im übrigen finde ich es irgendwie befremdlich und schade, dass sich so wenige an dieser Diskussion beteiligen.


Verschieb sie mal ins OT *zwinker*
(bzw. lass sie mal verschieben)


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 17.03.2006 13:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wie sehen die Moderatoren das Forum?
[moderatoren] löschverhalten & nachvollziehung
[MGi Team] Neue Moderatoren
Der Forums-Aufsicht-Thread: Deine Meldung an die Moderatoren
[MGi Team] Neue Moderatoren: Maily und ines
[MGi Team] Neue Moderatoren: theGRUNGEone und iop
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.