mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: OT vom 20.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> OT
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Horst Horstenhorst
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 06:08
Titel

OT

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Moderatoren,
es nervt, dass Posts einfach gelöscht werden, weil sie dem jeweiligen Mod subjektiv nicht gefallen oder (ohweia ohweia) OT sind. Solange diese Posts niemanden beleidigen oder rassistisch, etc. sind, gibt es meiner Meinung keinen Grund diese zu löschen. Manchmal hat man das Gefühl, dass eine gewisse "Stimmung" aufrecht erhalten werden soll, bei der anders Denkende einfach ausgeklammert (Posts gelöscht werden) werden. Damit spreche ich insbesondere den "Artwork Showcase" an, wo teilweise in ganz mieser Stimmung (was nicht geahndet wird) Kritik geübt wird. Jegliche Kritik dieser Stimmungmachung wird unterbunden mit der Begründung OT! Ich finde, dass mindestens der "Ton", wie es auch schon oft von anderen Mitgliedern gewünscht wurde, auf einer vernünftigen Ebene bleiben sollte. Wahrscheinlich stoße ich ja auch hier auf taube bzw. zensierende Ohren, aber egal.

Und mal so richtig OT: Ulmer deine Beiträge nerven und sind trotz "Inhalt" mehr destruktiv als konstruktiv.

Euer Horst Horstenhorst
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 06:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Horst Horstenhorst,

der Beitrag von dem Du sprichst ist auf Wunsch des Erstellers "Utor" entfernt worden.
Da Du diesen Beitrag zitiert hast, habe ich logischerweise deinen Beitrag mit entfernt. In dem Fall von Zensur zu sprechen ist quatsch, wenn man die Hintergruende nicht kennt.

Hat wie Du siehst ganz logische Gruende und ich hoffe, die kannst Du auch nachvollziehen.

Thema "Loeschen von Beitragen"

Ich loesche Beitrage in den Fachforen einfach so ohne den Schreiber zu informieren wenn es pures OT ist oder einfach nur Smilies gepostet werden oder "Ein Wort Antworten" wie z.B. "Schoen", "Gut" "Gefaellt mir" und der Thread sonst noch ok ist. Ich hoffe das ist verstaendlich und fuer jeden ersichtlich das der Poster vernuenftige begruendete positive/negative Kritik moechte und kein dahin getipptes Zeug.

Thema "Stimmung aufrecht halten"

Das ist nicht so - es soll einzig und allein klar sein, das die Fachforen auch wirklich Fachforen sind und Rumgelaber
ueber andere Themen dort nicht erwuenscht sind. Nen Scherz am Rande oder so - ok aber bitte dann nicht ueber 2 Seiten.

Thema "Kritik der Kritik in mieser Stimmung loeschen"

Wie waers wenn man den Schreiber einfach direkt per PN anspricht?
Das gehoert doch wirklich nicht zum Thema und ist eine Sache zwischen Dir und dem Schreiber.
Erst recht wenn Beitraege "nerven" denn das ist keine begruendbare Kritik, sondern man kommt
dann meistens nicht mit der Art und Weise des Schreibers zurecht. Oder kannst Du begruenden warum die Beitraege nerven?

Und auch mal so richtig OT: Ulmer Deine Beitraege fuehrst Du bitte genau so weiter, egal wie hart sie ausfallen - Du beleidigst niemanden und gibst meistens berechtigte Kritik ab.

Und Horst dass Du den Beitragen von Ulmer "mehr destruktiv als konstruktiv" hinterher sagst, zeigt mir einfach nur das Du so einige wirklich sehr sehr gute Threads vom Ulmer nicht gelesen hast.

Euer Mischpult


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 20.07.2006 06:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 20.07.2006 07:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mhh, moment mal - irgendwas stimmt hier nicht…

Ich muss mir von Utor, Horst und einigen anderen, die praktisch jeden Thread nutzen um sich über mein soziales Interaktionsverhalten zu beschweren, und mich mit Belehrungen über meine Wortwahl und Formulierungen zutexten erklären lassen mein Verhalten sei „Oberlehrerhaft“?

Fällt da was auf? Wer belehrt hier ungefragt in jedem Thread, fernab vom eigentlichen Thema? Wer ist hier der Oberlehrer? * Ich geb auf... *

Meine Herren, sie müssen mich nicht mögen. Und um ehrlich zu sein könnte es kaum etwas geben das mich weniger interessiert als die Meinung einiger ständiger Kritiker hier im Forum. In jedem Thread wird von einigen rumgeheult ich würde zu hart kritisieren, ich wäre zu unfreundlich etc.

WO ARBEITET IHR? WO LEBT IHR!?

Sagt euer Chef euch: „wären sie so freundlich… nicht wirklich optimal - NEIN! es ist nicht schlecht, aber es wäre schön wenn sie…“ - *Huch*
Wo ist das? Können sich dann alle Heulsusen mit ihren Bewerbungen hinwenden.

Ich sag es halt wie es ist: sieht scheiße aus, machs neu!

Das ist doch Kinderkram! Ich dachte ich hätte es hier (zumindest teilweise) mit erwachsenen Leuten zu tun. Was für verweichlichte Warmduscher *ha ha*
 
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 07:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:


Das ist doch Kinderkram! Ich dachte ich hätte es hier (zumindest teilweise) mit erwachsenen Leuten zu tun. Was für verweichlichte Warmduscher *ha ha*


Ich finde du solltest dich was schämen! *bäh*


Ich kann deinen Beitrag aber trotzdem unterschreiben - manche sind hier wirklich ein wenig zu sensibel für die Arbeitswelt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Horst Horstenhorst
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Mischpult woher soll ich die Hintergründe denn kennen, wenn kein Vermerk vom Mod gemacht wird *zwinker* und warum editiert er seinen Post nicht selbst?

Zitat:
Und Horst dass Du den Beitragen von Ulmer "mehr destruktiv als konstruktiv" hinterher sagst, zeigt mir einfach nur das Du so einige wirklich sehr sehr gute Threads vom Ulmer nicht gelesen hast.


Es geht nicht um das, was irgendwann mal geschrieben wurde, sondern um das, was geschrieben wird.
Und die arrogante Schreibweise gefällt mir nicht und ich komme nicht damit klar. Ich kann keinen Sinn darin finden ...

@Ulmer
Vielleicht haben dir deine Eltern keine Höflichkeit beigebracht oder vielleicht ist sie in einem bestimmten Milleu auch nicht angebracht, aber es gibt auf dieser Welt auch Vorgesetzte, die freundlich sind, und so die Moral ihrer Mitarbeiter fördern, aber was erzählich ich "Warmduscher" das einem stahlharten Edelddesigner ...
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Horst Horstenhorst hat geschrieben:

@Ulmer
Vielleicht haben dir deine Eltern keine Höflichkeit beigebracht oder vielleicht ist sie in einem bestimmten Milleu auch nicht angebracht, aber es gibt auf dieser Welt auch Vorgesetzte, die freundlich sind, und so die Moral ihrer Mitarbeiter fördern, aber was erzählich ich "Warmduscher" das einem stahlharten Edelddesigner ...


Das hat weniger mit Höflichkeit als mit Effizienz zu tun. Gut, man muss dem Gegenüber nicht sagen das er scheisse ist, aber mitunter ist es besser die Dinge mal beim Namen zu nennen und wenn dann mal das Wort mit sch vorkommt ists halt so. Ellenlang drumrum reden ist absolut suboptimal und vergeudet nur Zeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 20.07.2006 07:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Horst Horstenhorst hat geschrieben:
@Mischpult woher soll ich die Hintergründe denn kennen, wenn kein Vermerk vom Mod gemacht wird *zwinker* und warum editiert er seinen Post nicht selbst?

Zitat:
Und Horst dass Du den Beitragen von Ulmer "mehr destruktiv als konstruktiv" hinterher sagst, zeigt mir einfach nur das Du so einige wirklich sehr sehr gute Threads vom Ulmer nicht gelesen hast.


Es geht nicht um das, was irgendwann mal geschrieben wurde, sondern um das, was geschrieben wird.
Und die arrogante Schreibweise gefällt mir nicht und ich komme nicht damit klar. Ich kann keinen Sinn darin finden ...

@Ulmer
Vielleicht haben dir deine Eltern keine Höflichkeit beigebracht oder vielleicht ist sie in einem bestimmten Milleu auch nicht angebracht, aber es gibt auf dieser Welt auch Vorgesetzte, die freundlich sind, und so die Moral ihrer Mitarbeiter fördern, aber was erzählich ich "Warmduscher" das einem stahlharten Edelddesigner ...


Offensichtlich hat dir niemand Benehmen beigebracht. Aus ein paar Postings in einer anonymen Forum auf meine soziale Kompentenz und meine Kinderstube zu schliessen ist nicht nur unangebracht, es zeugt auch von einer schier unfassbaren Arroganz deinerseits und seitens diverser anderer Kritiker.
Sich ein Urteil in diesem Ausmaß zu erlauben stellt schon eine persönliche Beleidigung dar, sowohl meiner Person, als auch meiner Eltern.
Und das wiederum lässt auf ein ganz erhebliches Defizit emotionaler Intelligenz schliessen. Das du wie manch anderer in deiner selektiven Wahrnehmung einzig über manch harte Kritik (wann war die nicht berechtigt) definierst macht dich zu einem oberlehrerhaften, arroganten Arschloch - könnt ihr entschärfen oder mich rausschmeissen für, es ist mir echt egal.

Mir von Besserwissern etwas vorhalten zu lassen die sich zur über soziale Kompetenz richtenden Instanz aufschwingen, und damit immer wieder Threads vernichten, weil sie ihre Beurteilung meines Verhaltens für wichtiger erachten als die eigentliche Thematik des Threads geht mir langsam echt auf den Geist.

Die Tatsache das hier meine Eltern für eine angeblich schlechte Erziehung beleidigt werden lässt das Fass jedoch überlaufen. Wer derart respektlos von Personen spricht die er überhaupt nicht kennt, der hat in meinen Augen nun wirklich zum Thema „soziale Kompetenz“ die Klappe zu halten.
Eltern zu beleidigen ist wirklich die unterste Schublade, so weit runter kann ich garnicht.


Zuletzt bearbeitet von am Do 20.07.2006 07:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.07.2006 07:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Horst Horstenhorst hat geschrieben:
@Mischpult woher soll ich die Hintergründe denn kennen, wenn kein Vermerk vom Mod gemacht wird *zwinker* und warum editiert er seinen Post nicht selbst?


Kay Vermerk fand ich jetzt ueberfluessig aber stimmt.

Einen Post kann man nur so lange loeschen bis niemand anderes was gepostet hat.


Horst Horstenhorst hat geschrieben:

Zitat:
Und Horst dass Du den Beitragen von Ulmer "mehr destruktiv als konstruktiv" hinterher sagst, zeigt mir einfach nur das Du so einige wirklich sehr sehr gute Threads vom Ulmer nicht gelesen hast.


Es geht nicht um das, was irgendwann mal geschrieben wurde, sondern um das, was geschrieben wird.
Und die arrogante Schreibweise gefällt mir nicht und ich komme nicht damit klar. Ich kann keinen Sinn darin finden ...


Warum sagst Du es ihm nicht per PN? oder ignorierst es? oder machst es besser? Ich komme mit der arroganten Art und Weise einiger meiner Arbeitskollegen auch nicht zurecht aber deswegen nagel ich meine Meinung doch nicht unten an das schwarze Brett neben der Stechuhr. * Keine Ahnung... *

Zu dem Rest muss Ulmer was sagen aber deine Art finde ich gerade unter aller Kanone
und ich bitte Lazy oder Eis mal zu schliessen oder zu editieren, da mir das hier leider nicht moeglich ist.


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 20.07.2006 07:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.