mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MGI zu (persönlich)kritisierend? vom 26.08.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> MGI zu (persönlich)kritisierend?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Autor Nachricht
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, warum sprecht ihr eigentlich nicht deutsch??

Moodboards = Stimmungsbilder
Tonality = Zwischentöne

ist das denn so schwierig? Oder will man mit Fachausdrücken glänzen u. sich so von den "Laien" abheben.
Wirklich sehr einfallsreich!
Die Bedeutung der Begriffe kann jeder hier nachschlagen.

http://www.marketing.ch/lexikon.asp?letter=a

Übrigens auch wer den Begriff "Moodbaoard" nicht kennt kann ein Stimmungsbild erzeugen und nicht jeder der den Begriff "Tonality" kennt hört auch die Zwischentöne!

Mit sowas kann man keine Kunden beeindrucken, auch nicht die intellektuellen.
Mir hat mal jemand gesagt "ja der technischen Kram..interessiert uns nicht, wir hatten schon so viele Designer hier erzählen alle sowas..Wir wollen nur dass unsere Ideen (u. Konzept) umgesetzt werden."

Wenn ihr zum Schreiner geht um euch einen Schrank anfertigen zu lassen, wollt ihr dann auch erst einen Fachvortrag hören?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unsere Berufswelt ist nun mal leider von vielen englischsprachigen Begriffen durchsetzt. und wenn man sich täglich in dieser Welt bewegt und in dieser Sprache ausdrückt (was in großen Agenturen ganz normal ist), dann ist das irgendwann im aktiven Sprachschatz eben drin.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Wenn ihr zum Schreiner geht um euch einen Schrank anfertigen zu lassen, wollt ihr dann auch erst einen Fachvortrag hören?


Ich höre mir sehr gerne sowas an. Wenn es sich um "mein" Produkt handelt, möchte ich schon gerne wissen wie und warum was gemacht und benutzt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Unsere Berufswelt ist nun mal leider von vielen englischsprachigen Begriffen durchsetzt. und wenn man sich täglich in dieser Welt bewegt und in dieser Sprache ausdrückt (was in großen Agenturen ganz normal ist), dann ist das irgendwann im aktiven Sprachschatz eben drin.


Ja untereinander ist es ja ok (in der Agentur) aber mit Kunden so zu sprechen, ist so ein bisschen ab von der Realität.
Kommt halt auch nicht so gut an. Oder marketingtechnisch würde man sagen geht an der Zielgruppe vorbei.

Wenn jemand sich dafür interessiert, wie und warum etwas so oder so gemacht wird ist es ja auch gut.

Nur niemand freut sich darüber wenn einem jemand Fachchinesisch um die Ohren haut.
Letztendlich will der Designer damit ja nur klarstellen "ich bin hier der Profi" du bist hier der "Laie" und kannst mit dem Kopf nicken.

Jetzt ist der Titel "Designer" wieder out und "Gestalter" wieder in.
aber ansonsten sprechen wir englisch.
Einfach inkonsequent bzw. denglisch - ganz toll!


Zuletzt bearbeitet von nanu am Do 31.08.2006 11:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:


Ja untereinander ist es ja ok (in der Agentur) aber mit Kunden so zu sprechen, ist so ein bisschen ab von der Realität.
Kommt halt auch nicht so gut an. Oder marketingtechnisch würde man sagen geht an der Zielgruppe vorbei.


überhaupt nicht, da zumindest ab mittelständischen unternehmen im marketing "studierte" sitzen, die das nötige know-how haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ab wann ist eigentlich ein Unternehmen "mittelständisch" ?
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
Ab wann ist eigentlich ein Unternehmen "mittelständisch" ?



Vorkau... * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 31.08.2006 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut hätte auch mal suchen können *zwinker*

lt link:
Zitat:
Die im deutschen Sprachraum (früher mehr als 2005) gebräuchliche Bezeichnung Mittelstand umfasst die Freien Berufe und kleine und mittlere Unternehmer (KMU) oder Small and Medium sized Enterprises (SME). Historisch siehe auch Bürgertum
.

Wenn es wie hier steht, die kleineneren und mitteleren Unternehmen u. die freien Berufe umfasst, geht es an der Zielgruppe vorbei!

"mittelständisch" ist aber auch echt irreführend, man könnte meinen mittelgroße Betriebe und das Wort klingt wie aus dem Mittelalter *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen MGI Kosmetik
mgi gruselkabinett
mgi-branchenverzeichnis
Mgi - Blog
MGi wieder zentrieren
der mgi-chat
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.