mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Jobbörse ohne Kommentare? vom 07.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> Jobbörse ohne Kommentare?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
In Zukunft keine Kommentare für Angebote in der Jobbörse zu erlauben?
Kommentare weiterhin erlauben
61%
 61%  [ 38 ]
Keine Kommentare mehr
35%
 35%  [ 22 ]
Enthaltung
3%
 3%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 62

M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einerseits, andererseits, mir fehlt jetzt der Enhaltungsbutton.

Einerseits sind Kommentare zu z.B. offensichtlichen Ausbeuterangeboten (die viel diskutierten Praktika für voll ausgebildete MG's) eine gute Möglichkeit seine Kritik direkt an den Arbeitgeber zu adressieren.
Somit kann wenigstens gezeigt werden, dass viele nicht mit dieser unsäglichen Praxis einverstanden sind un -wenn nicht ein Umdenken- so doch zumindest ein Nachdenken bei potentiellen Arbeitgebern anregen.

Andererseits ist es natürlich auch so, dass der Tendenz, jeden thread zu zerspammen natürlich hier auch Tür und Tor geöffnet ist und tatsächlich seriöse Angebote ausbleiben können.


Vielleicht kann man sowas ja auch abkoppeln, Angebotspost direkt sperren und sowas wie einen Kommentarthread aufmachen, bzw. Kommentare dazu im OT erlauben.

Mein Vote also Enthaltung.


------------------------------------------------------
Nimroy hat geschrieben:
Schließe mich sidschei an.


Dann frage ich mich aber ernsthaft, warum Du soeben in einem Angebotsthread angekündigt hast alle Kommetare dazu zu eleminieren.

Nimroy hat geschrieben:

Vielleicht kann man dem eher begegnen, wenn man eine "lenkende" Maske mit gewissen Pflichteingaben hat.


Die Idee ist nicht schlecht, aber dennoch können auch dann Angebote unseriös sein und es stellt sich immer noch die Frage nach Kommentarerlaubnis oder nicht.

------------------------------------------------------
3Fach Post zusammengefasst:
Shakadi
------------------------------------------------------


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Di 07.02.2006 13:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


der hängt da nicht zum spaß da...

@topic: kommentare sollten soweit erlaubt sein... da man allgemeine fragen darin klären kann.. ohne dass der threadersteller mit pms zerbombt wird... insofern WEITERHIN KOMMENTARE!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 07.02.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da es immer die gleichen Trottel sind, die in der Jobbörse ihre Kommentare abgeben, kann man denen auch EINEN Thread einräumen, da könnense sich dann auslassen.
 
tacker
Threadersteller

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
mir fehlt jetzt der Enhaltungsbutton.

Bitte sehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die diskussion finde ich auch sehr wichtig, um der hohen anzahl von unseriösen angeboten entgegen zu wirken.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs wenn ihr n kleine sript schreibt, wo ihr bestimmte felder abfragt

jobart, jobzeitpunkt/dauer, jobbeschreibung, vergütung, kontakt.

diese eingaben werden in dem jobbörsen board gepackt, und da ist allgemein nur lesen für alle. dann gibts keinen stress, die anfragen können eindeutig definiert werden, und rumgemosere gibts da dann auch nicht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
neworx

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: Berlin (West)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
wie wärs wenn ihr n kleine sript schreibt, wo ihr bestimmte felder abfragt

jobart, jobzeitpunkt/dauer, jobbeschreibung, vergütung, kontakt.

diese eingaben werden in dem jobbörsen board gepackt, und da ist allgemein nur lesen für alle. dann gibts keinen stress, die anfragen können eindeutig definiert werden, und rumgemosere gibts da dann auch nicht...



wie ich finde, eine sehr gute idee *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin ja nicht mehr Moderator für diesen Bereich. Meine Meinung dazu hat sich aber nicht geändert:

Keine Kommentare

Das meiste, was hier zu Jobangeboten geschrieben wird, ist ohne sinnfrei und dient nur der allgemeinen Belustigung. Ob hier etwas seriös ist oder nicht, wird wohl jeder selbst entscheiden können. Und Rückfragen per PN sollten ja auch niemanden überfordern. Macht es so wie XSchinkenX schreibt: EINEN Thread für alle, die glauben, für andere mitdenken zu müssen.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Jobbörse aufteilen?
Qualitätsverbesserung der Jobbörse
Soll die Jobbörse geschlossen werden?
Jobbörse teilen
Links zu Stellenangeboten in der Jobbörse
Jobbörse nach PLZ sortieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.