mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26.07.2014 17:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Plotter plottet pixelig obwohl Druckvorlage Pfadgrafik? vom 11.03.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Plotter plottet pixelig obwohl Druckvorlage Pfadgrafik?
Autor Nachricht
rubber2001ye
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.03.2010 13:00
Titel

Plotter plottet pixelig obwohl Druckvorlage Pfadgrafik?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen

Ich habe eine Druckvorlage für ein Werbebanner erstellt und diese als PDF zu einer Werbewerkstatt gegeben. Nun habe ich das Banner bekommen und musste feststellen, dass die Schrift pixelig ist.

Wie kann das denn sein? Ich habe die Druckvorlage eben nochmal gecheckt: Alles (bis auf die Bilder) ist in Pfaden! Der nette Herr von der Werkstatt hat gemeint, dass deren Plotter die Datei so druckt wie sie dort eingegangen wäre. Ich kann mir da keinen Reim daraus machen.

Die Druckvorlagen waren lt Vorgabe:

M 1:10
Bilder 300DPI
Farbmodus: CMYK
Alle Schriften in Pfaden
Farbprofil mit ICC-Profil: Generisches CMYK-Druckerprofil

Farben passen, alles ok - bis eben die pixelige Schrift und das pixelige Logo welches eigentlich auch eine Pfadgrafik ist.
Der Drucker hat gesagt ich soll in Zukunft lieber ein EPS schicken. Kann das denn sein?

Für mich sieht es so aus als ob der Plotter die Grafik in ein Pixelbild umgerechnet hat und dann so druckt. Nicht schön.

Liebe Grüße

bye Micha


Zuletzt bearbeitet von rubber2001ye am Do 11.03.2010 13:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2010 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Definiere "pixelig"!
Das ist "nur" eine Frage der Auflösung. Jede Grafik, egal ob Bild oder Schrift, wird letztlich bei der Ausgabe zu Pixeln. Nun ist es nur die Frage, mit welcher Auflösung. Zähl doch mal mit der Lupe die Anzahl der Pixel pro Zentimerter, z.B. an einer schrägen Kante eines Buchstaben und schreibe das hier rein. Oder scanne mal einen Ausschnitt des Banners mit Lineal daneben und stell' das online ...
Gründe kann es viele geben. Evtl. hat dein Dienstleister aus Geschwindigkeitsgründen den Großformatdrucker in einer niedrigen Auflösung laufen. Aus welcher Entfernung soll denn dein Banner mal betrachtet werden und siht man dann die Pixel noch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rubber2001ye
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.03.2010 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Frank

Vielen Dank für die Antwort. Leider kann ich es nicht mehr messen. Der Kunde war vorhin da und hat seine Banner mitgenommen. Aus der Entfernung von ein paar Metern ist es nicht mehr wirklich zu erkennen. Ich vermute auch dass die Auflösung beim Ausdruck einfach mit einer niedrigen Auflösung gelaufen ist.

Werde aber nochmal bei dem Dienstleister nachhaken, das nächste mal muss das besser werden.

Liebe Grüße

Micha

*EDIT*
Eben habe nochmal mit dem Dienstleister telefoniert. Er sagt, der Plotter hat beim "rippen" aus meinem einwandfreien PDF ein TIFF erstellt welches wohl zu wenig Auflösung hatte. tsss....
Normal wird beim "rippen" ein EPS generiert - da wären auch meine Pfade geblieben...

Was ist denn dieses "rippen"?

Liebe Grüße

Micha


Zuletzt bearbeitet von rubber2001ye am Do 11.03.2010 15:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.03.2010 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rubber2001ye hat geschrieben:

Was ist denn dieses "rippen"?


http://de.wikipedia.org/wiki/Raster_Image_Processor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2010 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Normal wird beim "rippen" ein EPS generiert - da wären auch meine Pfade geblieben...

Der Mann versteht sein Handwerk! Grins
a) Ein EPS ist ein Container und kann Pixel- und Vektordaten enthalten. Der Begriff EPS sagt in dieser Hinsicht also garnichts aus. Ausserdem ist es unwahrscheinlich, dass in der Hardware des Druckers ein Postscript-Interperter enhalten ist, den man ja brächte, um ein EPS "zu verstehen".
b) Was soll eine Druckmechanik mit Vektordaten? Dass von einem RIP monochrome TIFFs (pro Farbkanal) ausgegeben werden, ist dagegen normal. Allerdings üblicherweise in der nativen Geräteauflösung ...


Zuletzt bearbeitet von qualidat am Do 11.03.2010 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rubber2001ye
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 11.03.2010 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Allerdings üblicherweise in der nativen Geräteauflösung ...


Ja eben, wer weiss was die da gemacht haben *zwinker* Die drucken nativ mit 1600 DPI hat er mir gesagt. DAS waren mit Sicherheit keine 1600 DPI.

Hatte mich eben nur gewundert, dass das so pixelig kam wo doch mein PDF einwandfrei war. Au weia! Ich hoffe das nächste wird besser. Glaskugel

Vielen Dank für eure Antworten!

bye Micha
  View user's profile Private Nachricht senden
Odin_333

Dabei seit: 23.01.2009
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2010 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"
Die Druckvorlagen waren lt Vorgabe:

M 1:10

Bilder 300DPI
Farbmodus: CMYK
Alle Schriften in Pfaden
Farbprofil mit ICC-Profil: Generisches CMYK-Druckerprofil
"

Kann es evtl. sein, dass der Rip das Pdf zuerst in ein Tiff umgewandelt und es dann 10 mal vergrössert hat?

Evtl. hat der Drucker schon mit 1200dpi gedruckt, die Daten hatten dann aber nurmehr 160dpi?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche einen der für mich plottet
Freeware zur Prüfung der Druckvorlage
Suche Flyeraufsteller Druckvorlage
25 Meter Banner - Druckvorlage Auflösung ?
vektoren auf hp designjet 800 ps pixelig
Bilder im PDF sind pixelig trotz guter Auflösung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.