mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 02.09.2014 08:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck-Produktion ging in die Hose - Nachproduktion perfekt? vom 24.02.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Druck-Produktion ging in die Hose - Nachproduktion perfekt?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
andreask

Dabei seit: 01.06.2008
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chewy hat geschrieben:
type1 hat geschrieben:
andreask hat geschrieben:
chewy hat geschrieben:
Ich würde an deiner Stelle wirklich nochmal deren Produktionstoleranzen für zukünftige Aufträge abklären. +/-2 mm addiert sich ganz schnell zu 4 mm bei einer Reklamation wie du es ja nun gesehen hast. Lass dir tatsächliche Werte für verschiedene Produkte geben damit du weißt welche Ansprüche du hast, sollte es mal wieder zu Schwankungen kommen.

Dass du die gleichen Daten noch einmal benutzt hast ist wirklich fahrlässig. Wir haben auch Kunden die trotz Warnungen umlaufende Ränder von 0,5 mm und ähnlichen Späßen anlegen und einen dann durchs Telefon ziehen wollen wenn es dann doch zu Toleranzen kam. Die Beschnittzugabe ist nicht umsonst ein Toleranzbereich und wenn ich 3 mm hinzufüge, dann muss ich auch Texte und ähnliches mindestens so weit von der Schnittkante entfernt anlegen, sonst bringt das alles nichts.

Gruß, Tobias.


So einfach wie du es darstellst ist es nicht. 2 mm Toleranz bedeutet, daß es sich 2 mm nach rechts/links/oben/unter verschieben kann und nicht 4 mm in eine Richtung. Der Dienstleister hat Mist gebaut.
Ich würde die erste Auflage reklamieren und auf deren Toleranzen hinweisen. Das 2 + 2 mm ist in diesem Fall Blödsinn.


Eben. Endlich sagts mal jemand.


Denkfehler. Nichtsdestotrotz sollte der TO sich für zukünftige Produktionen mit dem Dienstleister absprechen was denn nun wirklich Sache ist. Wenn er sich nicht einsichtig zeigt was seine 4,5 mm angeht würde ich denke ich auch wechseln. Auf der anderen Seite müssen die Daten natürlich auch so angelegt sein, dass sie produzierbar sind. Er hat ja nun selbst zugegeben, dass seine Schriften sehr nah am Rand standen.



Sorry, aber das ist kein Denkfehler. Wenn ich 1.000 bestelle und dort +/- 10% Mehr- oder Minderauflage angegeben ist, kann mir der Dienstleister 900 bis 1.100 liefern. Der Ausgangswert ist 1.000. Und wenn mir dann einer erzählt, daß 10% + 10% 20% sind und deshalb 800 oder 1.200 liefert, frag ich ihn ob er mich für dumm verkaufen will.
Vielleicht verstehst du es jetzt. Der TE hat überhaupt keine Schuld.
Der Dienstleister hat Mist gebaut und da es Memorykarten sind, bei welchen ich annehme, daß sie kaschiert wurden, kann ich mir Abweichungen von 4,5 mm nur beim Kaschieren vorstellen, da dort auch durch die Feuchtigkeit des Klebers ein Papierverzug dazukommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.02.2013 23:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube chewy wollte uns sagen, dass er einen Denkfehler hatte *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
chewy

Dabei seit: 02.09.2008
Ort: Ostfriesland
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.02.2013 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Ich glaube chewy wollte uns sagen, dass er einen Denkfehler hatte *zwinker*


So sieht es aus. War da nicht so ganz auf der Höhe Lächel


Zuletzt bearbeitet von chewy am Mi 27.02.2013 11:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tshirt, Hemd, Polo, Hose - Druck
Flyer-Druck ging daneben - Neudruck verlangen?
CD Druck / Produktion
Druck auf Leinwand Produktion
Tshirt, Hose, Hoody usw Vorlagen
[produktion] stempel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.