mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie eine Grafik verlustfrei in ein Word Dokument einfügen? vom 13.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Wie eine Grafik verlustfrei in ein Word Dokument einfügen?
Autor Nachricht
Kaddue
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.12.2006 16:56
Titel

Wie eine Grafik verlustfrei in ein Word Dokument einfügen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich möchte einen schönen Kopf in einem Word-Briefbogen.

Das ganze habe ich im Illustrator angelegt (Linien, Rahmen und Schrift) und habe nun Probleme.

Wenn ich es als JPEG exportiere sieht es noch am besten aus, ist aber immernoch leicht verschwommen.
Alles andere geht entweder gar nicht, oder zerstört sich fast von selbst. Lächel

Hat jemand Erfahrung damit?
Ich habe eigentlich beschlossen, dass man einfach Grafiken nicht gescheit im Word einfügen kann,
aber vielleicht hat ja doch jemand einen Tip!?
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

doch kann man. in weilcher größe ist denn das bild angelegt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 17:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Export aus'm Illu als WMF
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kaddue
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.12.2006 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wmf: zerhauts die einzelnen buchstaben. (sie liegen auf einaml übereinander und solch komische dinge)

und größe:
naja illustrator und beim exportieren vom jpg dann maximale qualität
und auflösung: hohe oder eigene mit 600 dpi.
beides unscharf
*hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann wandel den Text vorher in Kurven - dann gehts auch mit dem WMF. Alles andere ist Käse und macht die Dokumente unhandlich gross.

schau doch bitte auch mal in die Suche, das Thema kam schon häufiger vor.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum nicht einfach als 300dpi PNG oder BMP?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil ein JPG oder ein PNG Pixel sind und ein WMF auch Vektordaten enthalten kann. Dazu ist das auch noch meist kleiner.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Word ein Dokument... verschiedene Hintergründe
indesign-dokument mit word öffnen
myspace grafik direkt unter navigation einfügen
Grafik für Grafik ( 199,- EUR Honorar )
Text in Bild einfügen
Pattern in Photoshop einfügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.