mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Möchte eine Grafik in genau disem Stil.. aber wie heißt er? vom 25.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Möchte eine Grafik in genau disem Stil.. aber wie heißt er?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CAD daten müssen doch vektorbasiert sein um geplottet zu werden...oder?! Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keks0ne hat geschrieben:
CAD daten müssen doch vektorbasiert sein um geplottet zu werden...oder?! Hmm...?!


Das Problem ist, dass 'plotten' als Begriff eigentlich ein Anachronismus ist.

Früher war das ein Stift, der durch ein Gerät über eine x/Y-Achse gezogen wurde.



Dabei wurde dann ein Strich gezogen.
Dann kamen die Plotter, die ähnlich wie die heutigen LFP-Printer den Stift nur noch nach links und rechts ziehen und darunter das Papier bewegten.

Mittlerweile sind aber Plotter wohl eher pixelbasierte Engines (vulg: Tintenpisser), dh, die zu 'plottenden' Daten werden erst einmal gerippt, also in Pixel umgerechnet.


Zuletzt bearbeitet von Mac am Mo 15.01.2007 14:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
keks0ne hat geschrieben:
CAD daten müssen doch vektorbasiert sein um geplottet zu werden...oder?! Hmm...?!


Das Problem ist, dass 'plotten' als Begriff eigentlich ein Anachronismus ist.

Früher war das ein Stift, der durch ein Gerät über eine x/Y-Achse gezogen wurde.



Dabei wurde dann ein Strich gezogen.
Dann kamen die Plotter, die ähnlich wie die heutigen LFP-Printer den Stift nur noch nach links und rechts ziehen und darunter das Papier bewegten.

Mittlerweile sind aber Plotter wohl eher pixelbasierte Engines (vulg: Tintenpisser), dh, die zu 'plottenden' Daten werden erst einmal gerippt, also in Pixel umgerechnet.


@macCon
ich dank dir erstmal für den beitrag!

ich kannte zwar den ausdruck und dessen bedeutung(en)...aber warum wird der ausdruck "plott" nicht mehr nur im eigentlichen sinne genutzt?

was hat ein tintendrucker mit nem plott gemeinsam?


edit:
ok, ich hab mich n bisschen schlau gemacht...ist wohl ne historisch bedingte geschichte.
versteh es wer will...


Zuletzt bearbeitet von keks0ne am Mo 15.01.2007 14:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lach... dafür würde ich mal AutoCAD benutzen!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
DeLaSoulMan

Dabei seit: 04.09.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, das intressiert mich, wie erstellt man solche sachen überhaupt jetzt mit illustrator ode corel? kann man vielleicht nen tutorial nennen vielleicht?

http://img221.imageshack.us/my.php?image=ipodhifiwhitekm7.jpg
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das ist eine Technische Zeichnung und sowas ist eigentlich keine Grafik, sondern eine Zeichnung.

Und die erstellt der Profi eigentlich mit AutoCAD... dazu gehört ein stares dreidimensionales Denken von wegen sichtbare und unsichtbare Kanten.

Mit nem Grafik Programm wie es ein Mediengestalter benutzt is das ne heiden Arbeit... In AutoCAD brauchste 10Min für sowas da es mit Maßen und Koordinaten erstellt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon richtig, aber im Illu geht das auch, wenn zwar nicht so komfortabel wie in einem CAD Programm (und es gibt noch eine Hütte voll anderer).

Dazu in den Voreinstellungen vom Illu das Einrasten auf gewünschte Winkel einstellen, und los gehts.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und man kann sich bei der Konstruktion auch ein bisschen vom 3D-Effekt helfen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Grafik zu pixeliger Stil ?
Grafik aus Foto im Che-Stil
Grafik für Grafik ( 199,- EUR Honorar )
Wer möchte mir ein logo machen
Wer möchte seine Präsentationsmappe auffrischen?
möchte auch mal eine logokritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.