mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ist dieses bild im photoshop entstanden? vom 17.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> ist dieses bild im photoshop entstanden?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
workloadmachine
Threadersteller

Dabei seit: 17.11.2006
Ort: berlin-stuttgart-leipzig
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

workloadmachine hat geschrieben:
johnny love hat geschrieben:
klappt in ps in etwa. habs grad probiert:

- bild freistellen
- psd mit weichgezeichnten graustufen (freigestellt) erstellen
- neues bild mit muster füllen
- verzerrungsfilter -> versetzen , dann das psd auswählen
- vom originalbild schatten bereiche als gradation auf das verzerrte muster legen
(s. auch docma 3/06 titelthema)

und dann nach herzenslust belegen



- vom originalbild schatten bereiche als gradation auf das verzerrte muster legen????
--> hilf mir...



Also hier mein ergebnis, jedoch fehlt mir der letzte schritt:

- vom originalbild schatten bereiche als gradation auf das verzerrte muster legen

jonny love: kannst du mir ihn kurz erklären... hab zwar mit curves rumgespielt aber ohne ergebnis...






Zuletzt bearbeitet von workloadmachine am Sa 18.11.2006 19:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 18.11.2006 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

workloadmachine hat geschrieben:
vom originalbild schatten bereiche als gradation auf das verzerrte muster legen

jonny love: kannst du mir ihn kurz erklären... hab zwar mit curves rumgespielt aber ohne ergebnis...


also:

wenn du das originalbild nimmst gehst du auf "farbbereich auswählen" und wählst dort die schatten über die pipette aus. dadurch entsteht eine auswahl, die du in der maske der gradationkurve anwendest. nun einfach mit der gradation die schatten wieder reinholen......

.....allerdingd finde ich nicht dass du den letzten schritt benötigst. sieht schon völlig ok aus


Zuletzt bearbeitet von johnny love am Sa 18.11.2006 20:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Joschka Truemmer

Dabei seit: 25.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 18.11.2006 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@jonny love:

Cooler Tip!

@ workloadmachine:

Kannste aber mal veraten, mit welchem Pattern Du da gearbeitet hast
und mit welchem Verzerrungswert Du es erstellt hast!? Wäre nett... Lächel * Ich bin unwürdig *

Ansonten hätte ich noch ein Frage zu der Schrift auf dem orig. Plakat:

Was ist das für ein Font!? Jemand einen Plan!?


Zuletzt bearbeitet von Joschka Truemmer am Sa 18.11.2006 20:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.11.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Joschka Truemmer hat geschrieben:
@jonny love:

Cooler Tip!


ihr könnt mir meinen tagessatz via paypal bezahlen.....
  View user's profile Private Nachricht senden
wipeout

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also bei mir klappt das ganze leider nicht....

wie stark muss die psd verwischt sein?
mit welchem muster soll die neue datei gefüllt werden?
welche werte beim versetzen filter?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
tacker hat geschrieben:
Ich würde sagen die haben aus der Vorlage eine Heightmap erzeugt, diese aber nicht auf ein Material angewendet sondern verwendet um die 3D-Pins zu positionieren.


ich denke das geht in die richtige richtung. wo ist den der neox wenn man ihn braucht * grmbl *


Reicht nicht aus, habs gerade probiert, so im groben funktioniert es aber auch dort gibts ja nur ne Verschiebung auf einer Achse, man muss min. noch entlang der lokalen Normalen pushen um dem ganzen mehr Plastizität zu geben. In Kombination mit ein wenig Handarbeit in PS dem Photo als Overlay sollte das aber machbar sein.




Problem Nummer 1 ist das Ausgangsmaterial, http://www.pxweb.com.ar/entrevistas/djhell.jpg die Auflösung reicht halt nicht aus

Problem Nummer 2 ist, dass man an der Höhenmap noch ne ganze Menge machen müsste damit es richtig funktioniert, entweder man macht das in Photoshop oder man bessert die Fehler in nem Sculptingtool wie zBrush oder Mudbox aus, einfach übernehmen ist auf jeden Fall nicht drin, da die Schatten das Relief ja nach unten ziehen würden.

Problem Nummer 3 ist das Antialiasing, hab bisher nur 2 Methoden getesten aber bei beidem gibts unschöne Moire Effekte, wie man ja sehen kann

Ist nen bissl Arbeit aber wenn man den Workflow optimiert hat sicherlich in ner halben bis einer Stunde machbar, bis dahin muss man halt viel rumprobieren bis es sitzt, dann kann man so Bilder aber sicherlich im Akkord rausrotzen.


Zuletzt bearbeitet von Neox am Di 28.11.2006 14:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 28.11.2006 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich tipp eher auf ein 3D Programm.
 
creeze

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.11.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab jetzt nicht alles durchgelesen, aber ich tippe ganz stark auf Versetzen Filter.

Ein ca. 5px*5px großes Raster, auf dieses Bild in einer höheren Auflösung mit vorheriger Kontrasterhöhung müsste den Effekt erzielen. Anschlißend ein bisschen Feintuning: Fertig.

Zu faul es zu probieren :d

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ist dieses Bild in Aftereffects entstanden?
Pastelltöne bei Bild in Photoshop?
Photoshop CS3 Bild
rechteck auf bild in photoshop
Bild in einem Fussball Photoshop
photoshop, bild zweifarbig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.