mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zu 3D Schriftzügen! Gold-3D-Style vom 04.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man... -> Frage zu 3D Schriftzügen! Gold-3D-Style
Autor Nachricht
killahill
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 11:47
Titel

Frage zu 3D Schriftzügen! Gold-3D-Style

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,
ich hab den Auftrag mir mal Gedanken zum Thema 3D Schriftzügen zu machen.
Es dreht sich da um solche Geschichten die zb. bei den Möbelmärkten immer wieder
eingesetzt werden (ist zwar total kitschig und sieht auch irgendwie billig aus, aber die stehen halt drauf * Ööhm... ja? * )
hier mal 2 Beispiele:







Meine normale Methode sowas umzusetzen ist illustrator in Kombination mit Photoshop.
Es ist aber viel zu aufwendig das jedesmal in Illustrator und später dann in Photoshop weiter zu verarbeiten. Besonders wenn dann irgendwelche Textänderungen machen will/muss, steht man ziemlich doof da und muss alles wieder von vorne machen. Daher würde ich gern wissen, wie Ihr sowas macht oder ob jemand ein Tutorial zu sowas hat, (besonders die Kontur beim ersten bild mit dem vergrößerten Aussschnitt) wie man sowas einfacher machen kann, vielleicht in Photoshop oder Illustrator.
Unser Marketing Cheff und ein Kollege meinten, dass es sicher so ne art Extention für Indesign, Illustrator gibt, um sowas umzusetzen. Wir können uns halt einfach nicht Vorstellen das manche Agenturen so einen riesen Aufwandt betreiben (sprich Illustrator -> Photoshop) um solche 3D Texte zu erstellen. * Nee, nee, nee *

Mir ist da noch WordART eingefallen das bei Microsoft Word dabei ist. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man für so 3DGold-Style Word verwendet * Ich geb auf... *

hab natürlich schon gegoogled aber hab nicht wirklich das gefunden was mir weiter helfen könnte


Zuletzt bearbeitet von killahill am Mo 04.12.2006 11:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 04.12.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Illustrator standard Grafikstile

* Keine Ahnung... *
 
Anzeige
Anzeige
killahill
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

^,^

danke bin grad noch selber draufgestossen, dass es da ja noch ne bibiliothek gibt wo man die stile laden kann.
hilft mir auch schon sehr weiter.

was ich mich noch frage, wie mach ich so ein grafik stile selbst.
also wie schaffe ich es zb so einen 3D text mit dem gold style zu verbinden.
ich kann zwar über extrudieren das ding in eine 3D Form bringen usw. allerdings habe ich immer
grafik fehler, muss dann über Objekt - Aussehen Umwandeln das ding in Pfade umwandeln um die fehler rauszuarbeiten. *Whaazzzz uppp?*

es gibt aber auch die 3D Grafikstile, mit extrudieren usw. wie krieg ich das hin das ich mein Gold+Goldkontur+Extrudieren so hinbekomme, dass der text editier bar bleibt : /

schwierieg schwierig, bin mal am weiter experimentieren.
aber danke nochmal evil für den denk anstoss Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.12.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das Problem besteht wohl darin, dass sich der 3D-Effekt nicht gut mit Konturen verträgt.

Das Anlegen von Grafikstilen ist einfach: die Miniatur eines fertigen Aussehens (also die Summe von Konturen, Effekten, Füllungen) wird in die Grafikstil-Palette gezogen

WEnn Du einen Grafikstil editieren willst, nimm dafür auch die Aussehen-Palette und ersetze hinterher den alten Grafikstil durch Deine Fassung.

Näheres in der Hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
killahill
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke Lächel bin ich mitlerweile auch schon drauf gestossen ^.^
werde heute nur fürs ausprobieren und rumspielen bezahlt muahaha muahaha

das hauptproblem das wir im moment haben ist: ersteinmal einen eigenen stil zu entwickeln.
weil, wie die kunden nunmal sind, kann es sein das kurz vor drucktermin freitag abend 17:00 angerufen wird und noch eine "kleine" änderung in der Headline vorgenommen werden soll Lächel
und das muss dann natürlich schnell gehen.
wie gesagt ich bin gerade dabei das ganze so einzustellen, das dass dann auch schnell funktionieren kann.
desshalb dachte ich als ich den fred hier aufgemacht hab das jemand ein tutorial hat für photoshop oder was auch immer, wo man das dann in 5min abhandeln kann ^.^

aber ich bin immer noch fleissig ab basteln und werde bei gegebener zeit auch mal ein zwei versuche von mir hier reinposten * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
killahill
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, bin mal noch andere wege gegangen und
bin drauf gekommen das es ja noch sowas wie cool3d gibt
und werde es wohl damit probieren ...

das problem ist das tool ist nur für windows pcs und ich arbeite mit mac -.-

falls das wer liest: GIBTS NE ALTERNATIVE ZU COOL3D UNTER OS


Zuletzt bearbeitet von killahill am Mo 04.12.2006 16:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo in Gold
aus sch..... gold machen!
Wie man aus Sch***e doch noch Gold macht :-)
Comic-Style in 3D
Sixties-Style
CD-Cover im 80's Style
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Wie macht man...


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.